Hey ich habe ein knubbeliges Teil an meiner scheide entdeckt vor 4 Tagen es war urplötzlich da kann mir vlt jemand sagen was das sein könnte bitte!?

3 Antworten

Keine sorge was du da beschreibst ist eine zusammen Wucherung von mehreren Hautzellen! Ist nichts schlimmes und verschwindet auch wieder! Ich rate dir natürlich auch einen Besuch beim Frauenarzt! Hatte ich aber auch schon mehrmals! Ich mache dann immer etwas bepanthen drauf!

1

Vielen Dank für deine Antwort!

0

Wenn es da nicht hingehört, würde ich an deiner Stelle zum Frauenarzt fahren, anstatt solche "Knubbel", von irgendwelchen fremden Personen identifizieren zu lassen. Zumal man sich unter "Knubbel" nicht wirklich viel vorstellen kann :D

1

Also es liegt zwischen Oberschenkel und scheide es ist ungefähr so groß wie eine Murmel Mann sieht es nicht so stark von aussehen aber es geht noch weiter in mir rein ich bin noch relativ jung und habe es meinen Eltern noch nicht gesagt weil die vom schlimmsten ausgehen weil es viel Krebs Geschichten bei uns in der Familie gibt so und wenn ich es meiner Mutter sage will sie direkt das ich zum Frauenarzt gehen und das volleprogram da bekomme und Sachen eingefürt bekomme und nimmt keine Rücksicht darauf das ich das nicht will !

0
29
@marlene22

Zu einer Untersuchung gehören auch mal "Dinge", die man vielleicht nicht so mag. Wenn man danach aber Gewissheit hat, sollte man auch mal die Zähne zusammenbeissen. Hier wird dir keine eine klare Diagnose geben können, von daher sag es deiner Mum und fahrt zusammen zum Frauenarzt.

0

Da muss ein Foto her. Hast du vielleicht deine Klitoris gefunden? ^^

1

Wie witzig damit ist nicht zuspaßen es liegt zwischen Oberschenkel und scheide also denke ich nicht das es mein Kitzler ist !

0
1

Ja zwischen scheide und Oberschenkel ist ungefähr so groß wie eine Murmel und geht weiter nach Ihnen und es ist nur eins

0
24
@marlene22

Hm. Das kann alles sein. Tumor, oder einfach nur ein Fettknötchen. Das kann dir nur dein Arzt sagen. Ne Gewebeprobe bringt da Aufschluss.

0

Juckende scheide.....

hallo, ich habe seit ca. 2 tagen eine juckende scheide. Jetzt ist sie angeschwollen und rot. Ich habe auch stärkeren Ausfluss, der aber geruchslos ist. Was könnte das sein und wie lange dauert so was?

...zur Frage

Trockene Scheide und Kratzer

Hallöchen.

ich habe mich heut mit meiner besten Freundin unterhalten und da erzählte sie mir sie habe seit einigen tagen eine trockene und juckende Scheide. Sie sagte zwar das man die Scheide mit Sonnenblumenöl einreiben kann als ersatz für Gleitmittel um diese feucht zu halten. Allerdings habe sie heut früh kleine Kratzer an der Scheide entdeckt und will diese nun abheilen lässt.

Ich mache mir sorgen und weis nicht, ob ich sie überreden soll zum FA zu gehen. wenn nicht, wie kann man dann die Trockenheit und die Kratzer am besten behandeln?

Ich hoffe mir kann jemand hilfreiche Tipps geben, ich mach mir wirklich sorgen. Danke

...zur Frage

Jucken am scheideneingang was ist das?

Seit zwei/drei Tagen juckt meine scheide. Heute habe ich es meiner mutter gesagt. Sie meint das käme vor der ersten periode(hab meine periode noch nicht). Ich hab aber Angst dass es vlt. Auch ein pilz ist! Wisst ihr was dass ist??? (Es juckt in scheide, weißlicher außfluss)

Danke für eure antworten

...zur Frage

Help. Habe irgendwas komisches in meiner scheide?

Hey, also vor circa 3 tagen habe ich eine art schlauch/stengel in meiner scheide entdeckt. Wenn ich ungefähr 1-2cm mit meinem Zeigefinger rein gehe spüre ich einen wiederstand. Dann habe ich da mal "drum gefasst" und es ist halt so ein schlauchartiges ding was ungefähr so dick wie mein Zeigefinger is, ich habe dazu einen weißen "milchigen" ausfluss der irgendwie komisch riecht. Beschwerden habe ich nicht, beim sex ist es mir bist jetzt auch noch nicht aufgefallen da ich auch nicht wirklich weiß seit wann ich das habe aber wisst ihr was das sein könnte? Denn im internet habe ich nicht wirklich etwas lesen können und ich mache mir langsam ein bisschen sorgen was das sein könnte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?