Hey! Ich habe ein großes Problem. Ich halte am Mittwoch eine Präsentation über den Chemieunterricht. Warum gibt es den Chemieunterricht?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil es wichtig ist, so früh wie möglich etwas über Stoffe und ihre Eigenschaften, ihre Beziehungen zueinander, den Unterschied zwischen Gemengen und Verbindungen, chemische Reaktionen und ihre Folgen etc.pp. zu lernen.
Wer etwas über Chemie weiß, kann besser einschätzen, was man z. B. besser nicht zusammenkippen sollte, jedenfalls nicht ohne entsprechende Sicherheitsvorkehrungen getroffen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt den Chemieunterricht, weil Chemie unglaublich wichtig ist. Auch wenn man das nicht direkt sieht, hat sie einen riesengroßen Einfluss auf unseren Alltag und unser Leben.

Oder anders gesagt: Ohne Chemie läuft nichts. Die Chemie ist nicht nur eine Naturwissenschaft, sondern es gibt auch direkt die dazugehörige Chemieindustrie. Das kann man von der Physik bspw. nicht so direkt behaupten.

Selbst außerhalb der Chemieindustrie kommt man nicht an der Chemie vorbei: Keine anderer Wirtschaftszweig bringt so viel Innovation und Nutzen außerhalb der eigenen Industrie wie die Chemie.

Chemiker werden folglich überall gebraucht. Man kommt einfach nicht an ihnen vorbei.

Und auf Grund der elementaren Bedeutung der Chemie für uns, unseren Alltag sowie für die anderen Naturwissenschaften wird Chemie in der Schule gelehrt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann solltest du dir erstmal überlegen was chemie überhaupt ist, was wird da unterrichtet, was trennt es z.B. von der physik und der biologie.

und dann überleg dir mal warum man das wissen sollte, wo man das wissen im altag einsetzten kann, bzw wo es im alltag verständnis schaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit du dich mit einem Sprössling deines nordkoreanischen Freundes und deiner turaluraluraluischen Freundin unterhalten kannst.

Auf turalura(lua)luisch "Präsentation" bedeutet nämlich auf nordkoreanisch "Rücken".

Und auf koreanisch bedeutet "lua" oder lualua" soviel wie "Schwung".

Denk mal drüber nach, und gurgle nicht! Deine Frage wird dich einholen und von hinten packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
10.06.2016, 19:35

;)))

2

Ohne Chemie gäbe es fast nichts.

Chemie ist grundlegend wichtig für das Verständnis von Biologie und Physik.

Sonst noch was?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allgemeinbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sonst für manche Lehrer Arbeitslosenunterstützung bezahlt werden muss.

Halte dich doch an Seneca:

Non vitae, sed scholae discimus

auf deutsch: Nicht für das Leben sondern für die Schule lernen wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?