Hey, ich habe 2 Wellensittiche und die kommen nicht auf die Hand! Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum müssen die Wellis denn unbedingt zahm sein? Ich habe 3 und keiner kommt auf die Hand, aber das sollen sie auch nicht, schliesslich sind es Vögel und keine Kuscheltiere. Entweder kommen sie von allein oder eben nicht, aber dann sollte man es auch nicht erzwingen.

Wellensittiche sind eigentlich nur eobachtungstiere und diese werden nicht immer zahm. Meist werden allein gehaltene Wellis zahm weil sie sich einsam fühlen, aber Du schreibst ja das Du zwei hast (was sehr gut ist). Ich würde mir nicht den Kopf darüber zerbrechen und die Wellis eifnach Welli sein lassen...

Nimm Kolbenhirse und reiche ihnen diese mit der Hand. Gehe dabei ruhig vor und bedränge sie nicht. Rede dabei auch ruhig und mit sanfter Stimme mit ihnen. Wenn du merkst, dass sie Angst haben und eher ausweichen.

Ansonsten hier noch weitere Tipps, wie du das Vertrauen gewinnen kannst:

http://www.birds-online.de/verhalten/zahm.htm

Aber man sollte bedenken, dass nicht jeder Welli zahm. Dies hängt auch vom Charakter ab.

Nimm Kolbenhirse und reiche ihnen diese mit der Hand. Gehe dabei ruhig vor und bedränge sie nicht. Rede dabei auch ruhig und mit sanfter Stimme mit ihnen. Wenn du merkst, dass sie Angst haben und eher ausweichen, dann lasse sie in Ruhe.

0

Damit Wellensittiche richtig Zahm werden sollte man sie erst mal alleine im Käfig haben, dann suchen sie bei dir Gesellschaft. Wenn du sie aber nun schon zusammen hast sollte das besser so bleiben. Ein nicht so netter Trick ist ihnen weniger Futter zu geben , so das sie Hunger haben und dann , wenn sie längst alles gefressen haben, mit Futter auf der Hand locken. Das erfordert aber viel Geduld und eine ruhige Hand die darauf warten kann das sie zeit brauchen bis sie kommen. Weiter auch immer wieder vor den Käfig setzzen und ein paar Geräusche machen, auch Wellensittiche können Geräusche koperen.

Wellis alleine im Käfig? Das ist Quälerei!!! Das hat nix mit zähmen zu tun. Es gibt einen bei dieser Variante keienr die Garantie das die beiden zahm bleiben wenn sie zusammen sind. Futterentzug ist mindestens ebenso Quälerei, das macht man nicht. Wie würdest Du reagieren wenn man Dir Dein tägliches Essen radikal kürzt? Man sollte auch nicht mit der Hand in den Käfig (Voliere ist besser) gehen da die Vögel dann Angst bekommen, schliesslich ist es ihr Reich und Heim und haben da keinerlei Rückzugsmöglichkeit, dadurch können sie noch viel ängstlicher dem Menschen gegeüber werden.

0

Das wäre einfach nur Tierquälerei.

0

Heiii

ich habe 7 wellis und von denen ist keiner zahm habe mich mit ihnen auch beschäftigt und nach einer weile sah ich ein dass es keinen sinn hat und es bleiben gelassen

wenn mal einer etwas hat lässt er sich ganz leicht fangen da er evtl weiß dass ich ihm helfen möchte

ich kenne ein paar leute bei denen es wichtig ist das der welli zahm ist und sie mich nicht verstehen können warum ich es aufgegeben habe

das hängt alles vom charakter ab

Grundsätzlich sind Vögel nun mal keine Tiere zum Anfassen. Deswegen ist es immer schwachsinnig, anzunehmen, dass jeder Sittich zahm wird. Nicht jeder Wellensittich wird zutraulich, das hängt vom Charakter des Tieres ab.

Erfreue dich lieber an dem interessanten Verhalten der Vögel und lass die Sittiche einfach nur Vögel sein.

jeder glaubt dass wellis und andere papageien IMMER zahm werden müssen, es sind tiere und die funktionieren mal NICHT auf knopfdruck, es kann einer zahm werden der andere nicht......genau so wie bei menschen die sind auch unterschiedlich.....

Dafür musst du lange trainieren und das vertrauen der tiere bekommen

und wie geh ich da vor??

0

Für Kolbenhirse tun die meisten Wellensittiche alles ;)

Was möchtest Du wissen?