Hey ich hab eine Frage undzwar ich bin übergewichtig wiege 108 Kilo bin 175 cm 16 Jahre alt ich wolte hanteln aber wolte wissen ob es überhaupt was bringt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hanteln alleine bringen nicht genug. Du hast ja mehr als 30 Kilo Übergewicht. Da solltest du dir ein Jahr Zeit zum Abnehmen geben.

Bitte wende dich an deinen Kinder- und Jugendarzt und besprich, wie du ein umfassendes Konzept zum Abnehmen bekommst. Vielleicht hast du Glück und deine Krankenkasse bietet Abnehmkurse für Jugendliche an oder gibt zumindest etwas dazu.

Zum Abnehmen wären Ausdauersportarten wie Rad fahren, Schwimmen, laufen etc. besser geeignet.

Hanteln sind zwar gut für die Arme, aber erheblich abnehmen wirst du dadurch nicht.

Wichtig ist auch eine Ernährungsumstellung (vergiss Crashdiäten!), denn nur mit ihr in Kombination mit Sport wirst du dein Gewicht erfolgreich reduzieren könenn :)

Bei Deiner Gewichtsklasse würde ich erstmal Cardio empfehlen zur Gewichtsreduzierung und das Wichtigste natürlich: Gesunde, ausgewogene Ernährung, da ich befürchte, dass Krafttraining zu belastend für die Knochen sein kann. Bei hohem Übergewicht empfielt sich z.B. Schwimmen, da es sehr gelenkschonend ist. Später kann Krafttraining dazukommen, wenn Du die Muskulatur durch Cardio schon etas gestärkt und an regelmäßige sportliche Bewegung gewöhnt hast, und um den Kalorienverbrauch weiter zu erhöhen.

Ziemlich egal mit was Du anfängst - hauptsache mehr Bewegung und Sport als vorher. Wenn Du dann noch Deine Ernährung umstellst dann purzeln auch die Kilos

Wie Fugia es schon gesagt hat,Schwimmen und Joggen hilft mehr.Du könntest dir ja einen Fitnesstrainer anschaffen ,für nen Monat oder so,der dir dann sagt was du dagegen machen kannst im Bezug auf Ernährung,Sport etc. lg:)

Pangaea 16.12.2015, 16:01

Mit 30 Kilo Übergewicht sollte man nicht joggen. Zu belastend für die Knie. Schwimmen ist gut, Gehen ist gut, Radfahren ist gut, auch Ellipsentrainer ist gut.

1

Okay :D .
Als ich 14 war, war ich etwa 1,72m groß. Und wog zu schlimmer zeit um die 115 kg.
Inzwischen bin ich 17, 1,74m groß und wiege jetzt ca 90kg.
Ich habe nichts getan dafür.
Ich habe angefangen zu rauchen, mehr unterwegs zu sein und irgendwie hab ich das bescheuerte frustfressen an den Nagel gehängt.
Hanteln wird nicht wirklich was bringen. Du trainierst ja praktisch nur deine Arme.

Nein, Du brauchst Ausdauersport wie Schwimmen, Joggen, Rad fahren.

Jeden Tag mindestens 1,5 Stunden - die Fettverbrennung beginnt erst nach 45 Minuten körperlicher Belastung.

Natürlich muss auch die Ernährung stimmen - also keine süßen Getränke ( !! ), wenig Kohlenhydrate, wenig Fett, viel Eiweiß - KEINE Fertiggerichte und KEIN Fastfood.

Diese Ernährung nicht als kurze "Diät" sondern für den Rest des Lebens beibehalten.

Du hast fast 40 Kilogramm Übergewicht - es wird dringend Zeit, dass Du was tust - Bewegung, Bewegung und Bewegung...Kohlenhydrate nur als langsam verdauliches (Vollkornbrot) aufnehmen, KEIN Weißmehl.

Das Abnehmen dieser 40 Kilo kann bis zu 2 Jahre dauern.

Ich würde mit der Ernährungsumstellung anfangen und dann vlt

Also auf jeden Fall erstmal bissl Gewicht verlieren und dann sonst setzt der Körper das nicht richig um.

Danke für eure Antwort ich werde erstmal meine Ernährung ändern und öfters Sport treiben.

Was möchtest Du wissen?