Hey ich hab ein Problem also erstmal ich bin 17 und möchte zum Judentum konvertieren ,Meine Großeltern sind Juden und ich möchte schon seit?

10 Antworten

Erzähle es ihnen einfach sie werden es verstehen. Auch wenn du Angst hast es ihnen zu sagen es ist eine gute Entscheidung. Und deine Eltern wollen ja alles das du glücklich bist also verstehen sie das. Es sind ja schließlich deine Eltern.

Im Judentum wird die Religionszugehörigkeit von der Mutter an die Kinder "vererbt". Wenn deine Großmutter mütterlicherseits Jüdin war wird dich jede Jüdische Gemeinde als Juden anerkennen. Wenn dem nicht so war kannst gar kein "richtiger" Jude werden, sondern nur den Glauben annehmen.

Anderen Angaben nach bist du als gefirmte Katholikin jeden Sonntag in der Kirche und sogar Messdienerin. Vielleicht solltest du dann deinem Pfarrer   klaren Wein einschenken, bevor du weiter ohne Überzeugung ministrierst.

Was möchtest Du wissen?