Hey ich gehe 2017 auf das Konzert in Frankfurt (Ariana Grande) und das ist laut Google 2 1/2 Stunden von mir entfernt. Beginn 19 Uhr. Wann sollte ich losfahren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst Staus, Parkplatzsuche, Anstehen vor der Kartenkontrolle einkalkulieren.

Ich weiß jetzt nicht, ob du einen festen Platz hast oder ob freie Platzwahl ist. Bei freier Platzwahl sind die besten Plätze natürlich am ehesten weg. 

Bei so einem langen Anfahrtsweg würde ich mir eine Frsit von 31/2 bis 4 Stunden setzen, damit alles entspannt ablaufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sabrina672 23.11.2016, 21:25

Also 4 Stunden vor Beginn losfahren oder da sein?

0

Samstag 3. Juni ... da sollten dreieinhalb Stunden normalerweise reichen.

Wer in der Festhalle keine numerierten Platzkarten hat, kann nochmal vier Stunden oder mehr dazurechnen, um was zu sehen, die Halle ist eine der größten in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sabrina672 23.11.2016, 21:23

Oh okay danke. Ich hoffe dass alles glatt läuft 😬

0
nurlinkehaende 23.11.2016, 21:24
@sabrina672

Eventuell auch Zeit für Parkplatzsuche und Fahrt vom Parkplatz dazurechen. Rund um diese Halle sind Parkplätze rar, wenn mehr als zehntausend Zuschauer kommen.

1
nurlinkehaende 23.11.2016, 21:26

Noch was: Wenn Du über die A45 fährst, wäre viereinhalb Stunden vorher losfahren eine gute Idee. Guck einfach vorher mal die Baustellen auf den Autobahnen an.

1

3 Stunden vorher reicht. Eine Stunde Puffer reicht vollkommen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sabrina672 23.11.2016, 21:28

Also 3 Stunden vor Beginn losfahren wenn ich 3-4 Stunden fahren muss?

0

Was möchtest Du wissen?