Hey ich bin heute in der Nacht aus einen Albtraum aufgewacht und habe bemerkt das ich im realen Leben irgendwie kurz geweint habe davor habe ich auch im Traum?

8 Antworten

Nichts. Nur das dich der Traum sehr mitnahm.

Ich hab mal geträumt, dass meine Mutter nicht mehr erkennt und musste weinen. Als ich aufwachte weinte ich immernoch.

Das kann schon passieren, so wie jemand vielleicht auch mal im Schlaf redet.

das du wirklich gelitten hast!

Habe geträumt, dass meine verstorbene Tante in meinem

Traum war und da bin ich aufgewacht und habe so extrem geweint vor Trauer.

Ich denke jedes mal an sie.. Weil ich sie total vermisse.. sie ist die erste in meinem Leben sie von mir gegangen ist..

Das bedeutet das der Traum das Produkt von traurigen Erinnerungen war, die dafür gesorgt haben dass du weinst.

Gar nix

ICh hab auch schon geflennt wie ein Schlosshund oder bin aufgewacht u hab mich kringel gelacht..... zuvor fing es im Traum an^^

Was möchtest Du wissen?