Hey ich bin 16 und werde geschlagen ... kann ich ausziehen?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Wende dich an eine Person deines Vertrauens zum Beispiel eine Lehrkraft oder eine kirchliche Einrichtung. Viele Städte haben auch Beratungsstellen und diese vergeben schnell Termine (Erziehungsberatung, Psychologische Beratung für Jugendliche etc.). Mit Verwandten kann es problematisch sein. --- Das Jugendamt ist auf jeden Fall eine gute Anlaufstation. Sollte mit der Mutter keine gütliche Lösung möglich sein (Familientherapie), wird auch "Außer-Haus-Unterbringung" möglich sein. ---

Geschlecht keine Angabe, grummel, grummel. Ich bin 16 jahre und werde ab und zu von meiner Mutter geschlagen... Naja, das ist eine Familieninterne Sache und geht erst mal niemand was an. UPS. Leichte Schlaege auf den Hinterkopf foerdern das Denkvermoegen. Da kann ich dir nur den Rat geben: Hau zurueck. Kannst der Mama ja mal gegen das Schienbein treten. UPS. Jetzt wacht Mama vielleicht auf. Und wenn das ganze wirklich zu einer handfesten Schlaegerei ausartet, tja, dann must du dich ans Jugendamt wenden. In Berlin gibt es spezielle Hilfsorganisationen, du kannst dich da an mich wenden, falls notwendig. "Meine Mutter wollte mich schon mal umbringen und sie hat ihre aggressionen nicht unter kontrolle." Hm, das bitte schriftlich machen. Sorry. tut mir leid, ist doof aber wichtig. Setzt dich hin, schreib das auf. ( Ich kann dir das auch gern formulieren ) Dann zum Jugendamt damit und lass dir den Erhalt quitieren. Kopie bei dir. Ohne Beleg machen Beamte ja nix sondern schlafen ihren Bueroschlaf weiter. UPS.Dann geht alles seinen juristischen Gang und du wirst - je nach Glueck - von deiner Mama getrennt. Es gibt da tolle Wohngruppen wo du von einem Erzieher betreut werden kannst.Hat viel mit Glueck zu tun. Und aufpassen, lass dich nicht von einem tollen jungen Mann auf den Strich schicken. Sei stark. Du schaffst das.

Hallo! Gibt es bei dir (an der Schule) einen Sozialarbeiter? Wende dich doch an eine erwachsene Vertrauensperson und besprich mit dieser deine Lage. Wenn es hart auf hart kommen sollte, könntest du auch direkt zum Jugendamt gehen. Das Sozialamt kann dir in diesem Fall vermutlich nicht weiterhelfen. Allerdings solltest du dir bewusst sein, dass du eventuell zu Hause ausziehen würdest. Alles Gute

  • Ja. das Jugendamt wäre dein Ansprechpartner und muss dich beraten und dir speziell weiterhelfen.

  • Es liegt ein Missbrauch des Sorgerechts durch deine Mutter vor. Das zuständige Familiengerichtmuss Maßnahmen zu deinem Schutz anordnen – in dringenden Fällen auch als vorläufige Anordnung, die sofort wirksam wird.

  • im Notfall: Polizeiruf 110 wählen oder den Kinder- und Jugendnotdienst des Jugendamtes anrufen.

  • Du darfst in deiner Notlage auch ohne Wissen deiner Eltern zum Jugendamt oder zur Polizei gehen!Es wäre gut, wenn du einen Menschen besitzt, dem du vertraust und der dich bei deinen Schritten gegen die Gewalt deiner Mutter begleitet, berät und unterstützt!!!!

Hello Kiddy

Bin traurig , das du leiden musst.:-( Klar musst du dich schützen. Weil du aber noch nicht volljährig bist, musst du zum Jugendamt , weil es auch deine rechtlichen Interessen vertreten kann.

Kannst du auch bei einer Freundin schlafen? Es tut dir nicht gut dich länger so behandeln zu lassen.

Wie reagierst du auf die Schläge? Kannst du zu deinen Vater? Er könnte dich ja zum Jugenamt begleiten.

Hast du noch Geschwister? Werden sie auch geschlagen. Das musst du auch erzählen.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten für dich. Betreutes Wohnen wäre eine. Viel Erfolg und wohlwollende Unterstützung

Ich wehere mich schon aber diese Schlägerei kann nicht so weiter gehen..! Zu meinen Vater möchte ich nicht weil ich kein gutes Verhältniss zu ihm habe. Ja eine kleine 13 Jährige .. aber ich mag sie nicht besonders..

0

Das Sozialamt hilft dir da wenig. Gehe direkt zum Jugendamt oder rufe mal hier an: 0800 1110333 (das ist die Nummer gegen Kummer für Jugendliche).
da kannst du auch anonym bleiben, wenn du das möchtest.

wenn das alles so stimmt (so wie du schreibst lassen wir das mal dahingestellt) wende dich ans jugendamt, wenn du dich nicht allein traust wende dich an einen vertrauenslehrer deiner schule, klassenlehrer oder ähnliche. die werden dich unterstützen. das jugendamt prüft deine häusliche situation und wird dich ggf. im betreuten wohnen oder einer pflegefamilie unterbringen

Geh' zum Jugendamt und schildere Deine Situation. Dort kann Dir geholfen werden... evt. durch "Unterbringung" in einer Wohngruppe / Pflegefamilie / Verwandte etc... Um die finanziellen Belange kümmert sich das Jugendamt dann ebenfalls.

Das Sozialamt ist nicht die richtige Anlaufstelle, Du solltest Dich an das Jugendamt Deiner Stadt wenden. Hier wird man Dir helfen. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten, wie man Dir helfen kann.

Schildere den Vorfall auf jeden Fall beim Jugendamt. Die kümmern sich darum und werden Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ja, in deinem Alter kannst du von zu Hause ausziehen! Geh zum Jugendamt und erkläre ihnen die Situation. Die werden dich dann entweder in eine Pflegefamilie stecken oder in eine Wohngruppe für Jugendliche.

Ist in deinem Fall wohl die beste Lösung!

du solltest auf alle fälle zum jugendamt und dort dene situation schildern. Die entscheiden ob du von dort weg kanns oder nicht

du solltset aufjedenfall das jugendamt anrufen. Das was deine mutter macht ist strafbar. du könntest sie deswegen anzeigen. 0341 1234313 versuchs mal hiermit( ist aber die nummer von leipzig) ich weiss ja nicht wo du wohnst;)

Ich wohne in München ;)

0
@lgaga

japp gibt es ich hab auch schon informationen gesammelt uns so da werde ich noch gleich in den nächsten 2 tagen anrufen ;) trotzdem dank ich dir =)

0

Ja gehe zum jugendamt sag dennen was deine mutter macht die werden dich dann entweder nach deiner freunndin schikchen oder nach ein kinderheim.

also du kannst ab 18 finazielle hilfe beantragen und bitte ziehe weg oder deine tante oder einfach weg das ist nicht ok was sie da macht

Wende dich an das Jugendamt, die werden dir helfen und dich ggf. unterbringen.

Zunächst zum Jugendamt, die sind hier zuständig und warum lässt Du Dich mit 16 überhaupt noch schlagen ? Wehr Dich solange Du noch nicht ausgezogen bist !

geh sofort zum jungendamt.egal ob deine mutter oder jemand anders keiner hat das recht dich zu schlagen oder bedrohen.

Ich bedanke mich bei euch. ^^ Echt Toll von euch von euch dass ihr mir hilft. Jetzt weiß ich wenigstens was ich machen kann.

da kann nur das Jugendamt helfen

Was möchtest Du wissen?