Hey ich als nicht zug Fahrer fahre am Freitag alleine nach köln dass sind 2 mal umsteigen jetzt habe ich Angst dass ich dass gleis nicht finde lol😂?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Haha das Gefühl kenne ich zu gut, aber mach dir keine Sorge, die Gleise und auch die Wege sind meistens gut ausgeschildert und falls nicht, einfach jemanden ansprechen, die meisten Leute wissen Bescheid. Du kannst auch bereits im Zug den Schaffner fragen, die wissen auch meistens Bescheid. Schaffst du ganz locker :)

:) danke für die Hilfe

0

ehhmm... also es gibt da 1. ne ganz schnike App (Deutsche Bahn App ) und dann stehen an den Ausgängen in der Unterführung immer so schilder an der Wand wo fett die Gleis zahl drauf steht.

Nun wenn ich Koblenz von der Zahl ich 105 auf die 3 muss ist dass nicht bißchen schwrr? :D

0

Deine Schilderung Erinnert mich iwie an Harry Potter xD Gleis 9 3/4

0

😂

0

nee .. bei uns gibt's z.b auch 6 gleise und dann noch oben einer der einfach 99 heißt xD..... den Sinn muss man nicht immer verstehn... zur not einfach irgendwelche darum laufende Menschen fragen

0

In Büchen sind auch nur 3 Bahnsteige... Gleis 1, 3 und 140 xD

0

Das ist eigentlich alles ganz easy. Vor jedem Gleis steht die Nummer und an jeder steht der Zielort dran. Solltest du mal nicht sicher sein, es gibt überall Mitarbeiter der DB die dir helfen.

ah okay danke :D

0

http://www.bahnhof.de/bahnhof-de/Koblenz_Hbf.html?hl=koblenz

nach unten scrollen für eine Übersicht des Bahnhofs Koblenz. Für Gießen gibt es so eine Übersicht leider nicht.

Wie man sieht ist Gleis 105 neben Gleis 5. Einmal Treppe runter, paar Meter durch den Gang und Treppe wieder hoch.

Umsteigen in Gi ist auch kein Problem. Ist alles ausgeschildert. 

Du kommst nicht zufällig mit dem IC aus Richtung Kassel?

Keine Angst, das ist alles sehr gut ausgeschildert! Dat wird schon :D

Was möchtest Du wissen?