Hey, ho an alle mit Nasenpiercing?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schmerz ist subjektiv und wird von jedem anders wahrgenommen. Deswegen wird dir jeder die Frage Tut es weh? - auch anders beantworten.
Es ist ein einfacher Stich, nicht mehr und nicht weniger. Wenn man ein Piercing wirklich haben will, dann nimmt man den Stich eben in Kauf.
Dein Auge wird nun tränen, da die Nase mit dem Tränenkanal verbunden ist.
Die Abheilungszeit ist unterschiedlich. Sie dauert in der Regel von 1-3 Monaten. Bis der Stichkanal abgeheilt ist und keine Rötung zusehen ist, dann darfst du erst dein Piercing wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is nur ein Pieks (plus Tränauge :D). Ich finde aber daß ein Ring im Nasenflügel auf dauer stört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MADAMEfrage 27.10.2016, 21:11

nur n Stecker 😊

0
LustgurkeV2 27.10.2016, 21:13
@MADAMEfrage

Auch der. Ich mein', kannst ja gerne machen + sieht ja auch gut aus.

Und wenns nicht gefällt kann man ihn ja auch wieder rausnehemen...

0
MADAMEfrage 27.10.2016, 21:13

ja stimmt ;) aber wieso stört ein Stecker?

0
LustgurkeV2 27.10.2016, 21:17
@MADAMEfrage

Bei Schnupfen auf alle Fälle :D wenn die Nase läuft. Bin auch paarmal irgendwo hängen geblieben. Und dann baumelt da halt immer was rum. Also man merkts schon. Hab mir dann lieber nen Stab in die Augenbraue machen lassen. Und heutzutage trag ich gar nichts mehr am Kopf...

0

Es tut nur in diesen 3 Sekunden weh wo es durchgestochen wird Skala (4/10). Ausserdem fängt dein Auge automatisch an zu tränen. Aber nach dem Stechen hast du weder rote Stellen noch irgendein pochen oder hitzegefühlt in der Nase. Hab meins jetzt seit 6 Monaten und ich bin überglücklich, dass Ichs gemacht habe ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?