Braucht man für die Mondfinsternis eine Brille, dass man hingucken kann?

5 Antworten

Hallo,

du guckst dir doch auch sicherlich den Vollmond ohne Schutzbrille an, oder? :-)

Der Vollmond reflektiert lediglich das Licht der Sonne, aber nicht die schädliche Strahlung. Dabei erstrahlt er ungefähr mit -12m0 - schon recht hell, aber nicht gefährlich fürs Auge. Genauso verhält sich das mit der Mondfinsternis nur dass dabei der Mond nicht ganz so hell ist. Bei der kommenden Mondfinsternis rechnet man damit, dass er um die -1m5 hell ist.

Nicht verpassen - denn gleichzeitig ist auch noch Supermond :-)

Nein braucht man nicht - du brauchst ja auch keine wenn du dir den Mond so anschaust ^^

Nein, das Mondlicht ist nicht sehr hell. Da brauchst du keine Brille.

Was möchtest Du wissen?