Hey, hat wer ein paar tipps wie man in der Schule besser werden kann, bin leider nicht so gut .... hab da auch deswegen manchmal stress mit anderen Leuten ....?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schule ist eh überbewertet.

Mal von der Zwangsinstitution Schule weg: Was interessiert dich wirklich? Was würdest du machen, wenn du nicht in die Schule gehen müsstest?

Statt deinen Blick auf deine Schwächen zu richten, versuche mal deine Stärken zu sehen.

Nicht jeder muss was von Physik verstehen. Gleiches gilt für all die anderen Fächer.
Schließlich käme keiner auf die Idee, von einem Fisch zu verlangen, er soll auf einen Baum klettern.

Wenn ich nicht in die Schule gehen müsste würd ich natürlich freizeit Zeugs machen sowie Gamen, Sport .... etc. Danke für alle Antworten

0

Ich würde mal sagen jeder hat lw in der Schule und damit meine ich wirklich jeder!

Was physik angeht: Physik ist an sich gar nicht sooo schwer das einzige was man in Physik kapieren muss sind die Zusammenhänge zwischen den Gesetzen, den Formeln und dann eben dem Beispiel oder der Aufgabe, die du hast. Ich würde mich auch mit Freunden treffen die gut in Physik sind, wenn an das von jemandem nochmal erklärt bekommt, der kein Lehrer ist. Mir hat das wahnsinnig viel geholfen und ich bin jetzt einigermaßen gut in physik.

Was Englisch betrifft: Da kommt es denke ich auf dein problem an:

wenn es jetzt die Vokabeln sind dann schau dir Filme auf englisch an mit deutschen Untertiteln man lernt dabei mehr als man denkt. Wenn es um die Grammatik geht dann übersetz das ganze mal ins dt. das hilft manchmal, aber ansonsten musst eben die Grammatik lernen.

Wenn du etwas daran ändern willst dann schaffst du das auch irgendwie. Versuch halt in den Fächern aufzupassen in denen du nicht so gut bist und in Musik, Kunst und anderen Fächern wo du gut bist abzuschalten ;)

ok ja jedem ist in der Schule lw das stimmt aber bei mir ist es so eine ich habe keine ahnung vom Thema lw. Werde auf jeden versuchen aufzupassen oder von anderen zu lernen danke für die Antwort.

0

Wichig ist es einfach, dass du im unterricht mitmachst, weil du dann biel mehr blickst und die Stunden schneller vorbei gehen. Außerdem musst nicht mehr wirklich lernen, wenn du es dadurch im untericht verstanden hast. 

Ich bin in der 12. Und mache eigentlich gar nichts für die schule, weil ich einfach aufpasse 

Was möchtest Du wissen?