Hey habe lust etwas zu erleben sprich ich will die Welt entdecken aber wie?

4 Antworten

Bist du noch Schüler ? Dann könntest du probieren über Rotary ein paar Monate oder ein Jahr ins Ausland zu gehen. Das kostet dich überhaupt nichts. Ansonsten gibt es auch in einigen Aubildungsberufen die Möglichkeit auf Kosten der Firma für ein paar Wochen ins Ausland zu gehen. Wenn du sehr viel sehen willst, kannst du auch ein Interrail Ticket kaufen. Das kostet zwar um die 200 euro aber du siehst sehr viel von Europa. Du kannst natürlich auch ganz Oldschool Trampen, aber das ist halt nicht jedermans Sache. Insgesamt ist es nicht einfach, wenn du kein bzw kein gutes Englisch sprichst. In Schweden spricht kaum jemand Deutsch und solange du kein schwedisch sprichst bist du gezwungen Englisch zu sprechen.

Ansonsten wären dann natürlich Sprachreisen noch eine Möglichkeit, die sind aber meistens etwas kostspieliger.Ich hoffe, dass ich dir irgendwie helfen konnte. LG Neele :)

Schüler bin ich leider nicht mehr ^^

Mache derzeit eine Ausbildung zum Verkäufer gezwungener maßen und ein Traum von mir ist halt einfach die Welt zu bereisen sobald ich die Ausbildung abgeschlossen habe.

Danke für die Tipps werde mich mal erkundigen ob bei uns ein Englisch kurz angeboten wird falls nicht versuch ich es mal Online :)

0

Fange an zu Arbeiten , ein kleiner Nebenjob würde etwas bringen :) Du hättest im Allgemeinen mehr Geld als jetzt (Falls du nicht arbeitest) und könntest dann jeden Monat wenn dein Gehalt kommt paar Hundert Euro zurücklegen und sparen. Wenn du Große Schwierigkeiten in Englisch hast , dann könntest du ja anfangen einen Englischkurs zu besuchen u/o online lernen. Viel Glück bei deinem Traum :)

Man braucht auch kein Geld ich habe neuerdings einen Artikel über ein Mädchen gelesen das mit Fahrrad und Zelt wie bei Pokémon quer durch die Walachei reist und Campingkocher dabei hat und bei Nomaden Familien unterschlüpft.

Mit einem Fahrrad durch die Welt zu reisen ist zwar lustig aber sehr gefährlich. Noch gefährlicher ist es bei fremden Menschen zu übernachten... Ich würde es lieber lassen mit der Fahrradtour.

0

Du bist nicht bereit in dich zu investieren und Energie aufzubringen, du möchtest alles, aber gibst nichts, nicht mal für dich selbst. Besuch als erstes einen Englischkurs in der Volkshochschule abends. Ohne Englisch geht fast nichts. Übersetz dir Musiktexte, sei kreativ und springe über deinen Schatten.

Du hast sicher Nachbarländer in Europa, dort fährst du über ein Wochenende mal kurz hin, trampen kannst du auch, habe ich auch lange gemacht. Such dir dort eine Pension oder nimm ein Zelt mit. Das geht alles ! Nur werf deine grossen Wünsche erstmal über Bord.

Was möchtest Du wissen?