Hey hab welcher Menge von Ibuflam 600mg Lichtenstein Filmtabletten wird es gefährlich?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r kaputtesxleben,

wir sind keine Plattform für medizinische Fachfragen. Von daher sind Anfragen an die Community zu Themen wie Einnahme von Medikamenten, Wechselwirkungen, (Über-)Dosierung und Medikamentenmissbrauch sehr kritisch: Wirklich fundierte, korrekte und richtige Angaben dazu kann nur ein Mediziner oder anderes Fachpersonal treffen. Da wir vermeiden wollen, dass durch (unwissentlich) falsche oder spekulative Antworten anderer Communitymitglieder Schaden entsteht, haben wir Deine Frage geschlossen. Wir raten Dir, Dich an die Nummer gegen Kummer (Telefon 0800/1110111 oder 0800/1110222 gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) zu wenden oder Dir ärztlichen Rat einzuholen. Den ärztlichen Notdienst erreichst Du unabhängig von Deinem Wohnort unter der Telefonnummer 116 117. Solltest Du sehr starke oder gar lebensbedrohliche Beschwerden haben, suche bitte direkt die Notaufnahme des nächsten Krankenhauses auf oder wähle die Notrufnummer 112.

Herzliche Grüße

Klara vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Hallo,

die Tageshöchstdosis eines Medikaments, insbesondere eines Schmerzmittels, steht immer auf dem Beipackzettel. Am besten fährst Du, wenn Du diese Menge nicht ganz ausschöpfst.

Grundsätzlich sollte man mit solchen Medikamenten sparsam umgehen und sie nicht über einen längeren Zeitraum ohne Anweisung des Arztes einnehmen. Ibuflam ist eigentlich ein gängiges und recht gut verträgliches Mittel.

Wenn Deine Schmerzen wiederholt oder verstärkt auftreten, würde ich Dir raten, zu Deinem Hausarzt zu gehen.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich umbringen willst ist das hier das falsche Forum.

Ansonsten eine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kaputtesxleben
07.11.2016, 19:42

Ne ist für Biologie also für die Schule

0

Was möchtest Du wissen?