Hey hab mal ne frage und zwar hatte ich am 18.02 an beiden händen eine op wegen durchtrennung der beugesehnen und habe am 28.02 ein halstattootermin geht das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

... ich würde den Tattotermin verschieben, eins bevor das andere ausgeheilt ist, ist immer eine Belastung für den Körper.

Evtl. bekommst du bei oder nach der OP blutverdünnende Medikamente, dann geht das sowieso nicht.

wenn du dir das Tattoo nicht selber machen mußt, dann geht das ;-)

Kevke1994x 23.02.2017, 17:04

Ne ne alles klar dankeschön 👍😆

1

Was möchtest Du wissen?