Hey, gibt es künstlich erzeugte Elemente/Moleküle (Also die nicht in der Natur vorkommen), die komplett unbedenklich sind?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst mal ein paar allgemeine Sätze, zu dem "unbedenklich" komme ich später noch:

Elemente: künstlich hergestellt wurde z.B. Technetium (es kommt aber auch in geringen Mengen in der Natur vor). Im Allgemeinen spielen künstlich hergestellte Elemente kaum eine Rolle (außer in Spezialbereichen, wie z.B. Technetium in der Nuklearmedizin).

Verbindungen: natürlich gibt es zahllose künstlich hergestellte Verbindungen. Wobei es auch viele gibt, die auch in der Natur vorkommen. Man spricht dann von "naturidentischen" Stoffen.

"unbedenklich": auch in der Natur vorkommende Stoffe können bedenklich sein (z.B. das Gift des Knollenblätterpilzes oder des Fliegenpilzes). Nur weil etwas natürlich ist, heißt es nicht, dass es stets harmlos ist. Nur weil etwas synthetisch ist, heißt es nicht, dass es bedenklich sein muss. Natürlich gibt es zahllose Stoffe, die mehr oder weniger bedenklich sind, es kommt auf den Stoff an (nicht auf seine Herkunft).

Moleküle haben kein "Gedächtnis", sie wissen nichts von ihrer Herkunft (ob natürlich oder nicht), sie reagieren nur gemäß ihrer Struktur.

Selbst die Einteilung in natürliche und synthetische Stoffe ist nicht immer eindeutig. Man kann Cellulose aus Baumwolle gewinnen, und diese dann später z.B. methylieren. Ist das Endprodukt synthetisch oder natürlich (oder beides)?! Ist Bierbrauen ein natürlicher Vorgang oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bu88ble2000
01.11.2016, 09:48

Hey, danke für die Ausführliche Antwort! Ich muss im übrigens einen Englischen Text für mein W Seminar zusammenfassen. Die Überschrift zu dem Abschnitt hiess "Natural chemicals are not automatically good, artificial chemicals Are not automatically Bad". Genau das habe ich dann mit Beispielen untermauern wollen, wobei ich eben kein Beispiel gefunden habe für ein künstlich Hergestelltes Molekül (Elemente die überhaupt nicht in der Natur vorkommen sind soweit ich weiss alle samt Radioaktiv und sehr instabil), das also nur im Labor hergestellt werden kann, welches für Menschen ungefährlich ist, um eben zu bestätigen dass " artifical chemicals" nicht automatisch schlecht sind...

0

Was möchtest Du wissen?