Gestern Nacht beim Schlafen bin ich aufgewacht und hab mich am Ohr angefasst, es hat gebrannt - was kann das gewesen sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kenne das, dass das Ohr höllisch wehtut, wenn man nachts aufwacht. Ich glaube das kommt, wenn das Ohr umknickt und man dann darauf einschläft. Der Schmerz ist aber nur ein paar Minuten und geht dann wieder weg, deshalb bekommen wir es nur mit, wenn wir davon aufwachen.

Oder meinst du, dass das Ohr brennt im Sinne von "es stand in Flammen?", dann würde ich ganz scharf auf einen Traum tippen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann in der aufwach- Phase passieren.

Dann ist man halb wach im Traum, und spürt beispielsweise schmerzte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn man im Halbschlaf ist, bildet man sich oft sehr real erscheinende Dinge ein. Ich dachte auch mal, dass meine Ma mich angeschrieben hat, während ich schlief und bin voller Empörung zu ihr. War eine sehr verwirrende Einbildung xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?