Hey Eiso ich hab sei heute morgen schmerzen wen ich schlucke ich hab schon Kamillentee getrunken und Tabletten lemocin genommen es hilf nicht was soll ich tuhe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das sind meistens die ersten Anzeichen fürs Krank werden. Zumindestens bei mir. Am besten zusätzlich noch Gurgeln. Dolodobendan hilft auch, das sind Lutschtabletten die den Schmerz quasi "betäuben"

Ansonsten heißt es jetzt eigentlich abwarten und Tee trinken. Wenn es nicht besser wird empfehle ich dir zum Arzt zu gehen, der wird dir dann schon das richtige verschreiben.

Azadsila1 16.07.2017, 15:38

Was ist grugeln

0
Azadsila1 16.07.2017, 15:38

Was ist den jz mit meinem Hals oder mit meiner mandel

0
nacho15297 16.07.2017, 15:41
@Azadsila1

Gurgeln ist wenn du deinen Rachen quasi spülst, fällt mir schwer zu erklären, am besten einfach mal Googlen wenn du nicht weißt was es ist :)

Und ich vermute dass du einfach erkältet bist, solange deine Mandeln nicht dick sind und nicht geeitert sind, musst du abwarten. Einfach mal den Mund auf und im Spiegel schauen ob du Rötungen im Rachenbereich sehen kannst. 

Falls die Schmerzen bleiben und wirklich groß sind, empfehle ich dir wie gesagt zum Arzt zu gehen. Mit der Gesundheit spielt man nicht und eine Ratgeber Plattform kann nicht in deinen Mund schauen und ich z.b. bin auch kein Arzt.

0
Azadsila1 16.07.2017, 16:02
@Azadsila1

Eiso meine eigentliche Frage ist was mach ich damit es beim schlucken nicht mehr weh tuht

0
Azadsila1 16.07.2017, 15:58

Bringt*

0

sind deine Mandeln geschwollen? Wenn ja mach dir leicht kühle Halswickel ( nur leicht kühl)
Einfach Tücher mit kühlen ( nicht kaltem) Wasser einweichen, auswringen und um den Hals wickeln.  Wenn sie warm sind erneuern. 
Eis essen

Zum Arzt gehen.

Ansonsten abwarten und morgen zum Arzt gehen wenn es nicht besser ist.

Oder du fragst deine Eltern.

Azadsila1 16.07.2017, 15:56

Ich glaub nicht das sie geschwollen sind es tuht nur bisschen weh wenn ich schlucke und ich versuche das es nicht schlimmer wird Nur ich weiß nicht wie

0
Caila 16.07.2017, 15:58
@Azadsila1

Schmerzen beim schlucken kann gut auf eine beginnende Mandelentzündung hindeuten.  Deshalb die Frage ob sie geschwollen sind. 

Einfach mal nachschauen ob sie gerötet und sogar geschwollen sind.
Wenn ja hilft wie gesagt kühle Halswickel, Eis und morgen zum Arzt.

0
Azadsila1 16.07.2017, 15:58

Was bring gurgeln

0
Azadsila1 16.07.2017, 16:03

iso meine eigentliche Frage ist was mach ich damit es beim schlucken nicht mehr weh tuht

0
Caila 16.07.2017, 16:07
@Azadsila1

Da kannst du nichts machen.  Das von mir oben genannte kann es lindern und geschwollene Mandeln wieder abschwellen lassen.

Sollte es sich wirklich um eine Mandelentzündung halten wird dir dein Arzt Antibiotika verschreiben.

Ansonsten Lutschbonons, Fenchelhonig und mit abgekühltem Kamillentee gurgeln.
Das kann es lindern. 

Die Schmerzen werden aber noch etwas bleiben.

Warum fragst du eigentlich im Internet und nicht deine Eltern?

0
Azadsila1 16.07.2017, 17:43
@Caila

Die wissen nicht so viel und wen man eine Mandelentzündung hat muss man dann operiert werden

0
Caila 16.07.2017, 17:48
@Azadsila1

Nein muß man nicht.  Man bekommt in der Regel Antibiotika und dann verschwindet die wieder.   

Ich hatte schon öfters eine Mandelentzündung.  Mit Ruhe,  Antibiotika, Wassereis und zur not noch kühlen Halsumschlägen war das bald überstanden. :)

0
Azadsila1 16.07.2017, 17:54
@Caila

Ich weiß aber nicht ob sie angeschwollen sind 

0
Caila 16.07.2017, 18:00
@Azadsila1

Guck einfach mal in den Spiegel.  Sind sie rot und dick? 

0
Caila 16.07.2017, 20:58
@Azadsila1

naja wenn sie wieder dick noch sich im rotton etwas vom rest des Rachen abheben dann ist es vielleicht nur eine Erkältung.

0

Was möchtest Du wissen?