Hey Community ich habe vor Bücher die es nicht auf deutsch gibt auf englisch zu lesen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lies die Bücher!

Du wirst zwar am Anfang vielleicht eher stockend weiter kommen (vielleicht überraschst du dich auch und du verstehst alles  schon sehr gut), jedoch lernst du durch das Lesen auch unglaublich viel. Solange du dich dran hältst, verbesserst du dich. Wahrscheinlich wirst du am Anfang auch Wörter haben, die du nachschlagen musst, aber davon solltest du dich nicht hindern lassen.

Was ich dir auch noch empfehlen kann, ist dass du dir Filme und Serien auf Englisch, also in Originalsprache, anschaust. Auch gerne Welche die du auf Deutsch bereits sehr gut kennst. 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich durch eine Kombination von beiden mein Englischverständnis enorm verbessert habe. Die Filme halfen mir vor allem in meinem Wortschatz und das Lesen dann in der Rechtschreibung und Vertiefung. Ich habe auch irgendwann gemerkt, dass ich "gelernt" habe, mir unbekannte Wörter, die jedoch nicht wichtig in der Übersetzung oder zum Verständnis der Handlung waren, einfach zu überlesen. Dadurch entwickelte sich ein schönerer Lesefluss und die Unbekannten Begriffe sind dann irgendwann im Unterbewusstsein gelernt worden. 

Mittlerweile gucke und lese ich eigentlich alles nur noch in OV, weil ich deutsche Übersetzungen meist sehr handlungsverfälschend empfinde. 

Ich bin persönlich auch der Meinung, dass es wichtig ist, die Sprache Englisch zu beherrschen. Und mit Büchern und Filme macht das doch viel mehr Spaß.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schulenglisch geht es gut. Mit der Zeit fällt es dir gar nicht mehr auf, dass du in Englisch liest. Ich habe erst mit Mangas angefangen und inzwischen fällt es mir leicht auch Bücher auf Englisch zu lesen. Falls du gern Mangas oder Comics liest, wäre es vielleicht eine gute Idee damit anzufangen. Es gibt auch viele Mangas, die es nicht auf Deutsch gibt. Ich habe mit Higurashi When they cry angefangen, dann noch ein paar Light Novel, z.B. Re:Zero: Starting Life in Another World, Pandora Hearts Caucus Race (ich fand die LN zu Pandora Hearts nicht so gut wie den Manga).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
KingMayweather 03.10.2017, 12:47

habe schon mit Mangas angefangen und wollte jetzt mal Light novels lesen :D

0

Englische Bücher lesen ist der beste Weg, um besser in Englisch zu werden, und meistens versteht man unbekannte Wörter dann ja doch im Kontext.
Kann ich nur empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt natürlich auch auf das Buch an. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen: es geht. Du wirst länger brauchen als für ein deutsches Buch und eine Übersetzungs-App auf dem Smartphone in greifbarer Nähe ist ebenfalls angeraten falls dir mal ein einzelnes Wort unbekannt ist. Ansonsten ergibt sich vieles aus dem Zusammenhang. Englisch ist keine allzu schwere Sprache. Ein Brite / Ami der ein deutsches Buch lese würde hätte größere Schwierigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als Engländerin sage dir. Mach es einfach. Bei den Wörtern die dir Probleme bereiten einfach nachschauen evtl. google etc..aber wirst sehen viele Wörter ergeben sich aus dem Kontext heraus und du hast neue Wörter einfach so gerlernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hugenberg 03.10.2017, 01:55

Was hältst du als Engländerin von Oswald Mosley?

2
Hugenberg 03.10.2017, 02:15
@Rauchfrei89

Das ist ja wunderbar. Die meisten Leute reagieren auf das Wort Faschismus sofort mit Abscheu.

0
Rauchfrei89 03.10.2017, 02:19
@Hugenberg

Verstehe ich nicht. Es ist Teil der Gesellschaft. Geschichtlich relevant und wie Sie schrieben Bildung. Egal welche Einstellung ich persönlich zum Leben und  dem Umgang mit Anderen Menschen habe, wäre es fatal wenn ich z.B. nur Bücher über die Labour Party, den Sex Pistols, Gandhi usw. lesen würde

1
Hugenberg 03.10.2017, 02:21
@Rauchfrei89

Das sehe ich ganz genauso. Gerade in unserer Zeit wird der Begriff des Faschismus falsch verwendet. Da schadet es nicht, wenn man sich mit den verschiedenen Arten und Hintergründen dieser Ideologie befasst.

1
Rauchfrei89 03.10.2017, 02:26
@Hugenberg

Ich habe heute eine meiner sehr seltenen Fragen die ich hier poste gestellt. Es ging um den Umgang in diesem Land mit Bewohnern aus Sachsen und was da für Wörter fallen von Landsleuten. Er wurde nach einer Sekunde gelöscht. Ich sehe mich eher als "Außenstehende" bei der Diskussion und habe nur mitgeteilt, wie sehr ich von Menschen dort, wie auch in meiner Gegend wo eine bestimmte Partei zweitstärkste wurde, seitdem ich denken kann immer nett, zuvorkommend und herzlich behandelt wurde. Nichtmal als Ausländerin darf man das Thema anschneiden. 

0
Hugenberg 03.10.2017, 02:34
@Rauchfrei89

In unserem politischen Klima sind abweichende Ansichten nicht mehr gern gesehen. Man sieht, dass eine politische und kulturelle Teilung Deutschlands immer noch vorhanden ist, wobei gerade der Westen kein Interesse an einer echten Einigung zu haben scheint. Vorurteile wurden nach dem Mauerfall nicht abgebaut, sondern im Gegenteil sogar noch verstärkt.

Ich lese selbst oftmals, dass man Sachsen am besten aus Deutschland entfernen sollte, da sie ja "falsch" gewählt haben. Solcherlei Gerede hört man auch oft über das konservative Bayern.

1
Rauchfrei89 03.10.2017, 02:47
@Hugenberg

Ich gebe zu, ich war überrascht das in meiner Gegend blau zweitstärkste Kraft wurde. Auch dazu darf ich mich hier selten äußern ohne das es gelöscht wird. Ich glaube ich kenne in meiner Gegend jede zweite Person persönlich, man grüßt sich etc. Sind die jetzt plötzlich von einem Sonntag auf Montag vom netten Landwirt zum ausländerfeindliche gröllenden Nazi mutiert über Nacht? Ich glaube nicht. Sowas wie hier kenne ich gar nicht aus Großbritannien. Da war eher so. Was? Du hast für den Brexit gewählt? Man du Idiot! Dann trinkt man sein Bier und gut ist

1

Ja, das geht sehr gut.

Da buch sollte so sein, dass du pro Seite nicht mehr als 1-2 Wörter nachschauen musst.

Oder du schaust nicht alles nach, sondern liest am Anfang "so ungefähr", und nur wenn ein Wort öfter vorkommt, schaust du es nach, weil du jetzt wirklich wissen willst, was es ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall lesen, Mann muss nicht jedes Wort kenne. außerdem wird dadurch dein Englisch besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mit Star Wars angefangen damals.

Und Harry Potter! Den verstehst Du! Ist für Kinder geschrieben! Also versuch es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?