Hey Community ich ersuche euren Rat wegen meinen Eltern meine Mutter ist andauernd betrunken und ich rege mich darüber auf. dann endet das ganze in streit.....?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du minderjährig bist, wende Dich an das Jugendamt oder an einen Lehrer, der Dir auch weiterhelfen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Beratungsstellen, wo du dich hin wenden kannst. Es ist ganz wichtig dort deine ganze Geschichte zu erzählen und nichts auszulassen, damit die dir helfen können bzw. dir Tipps mit dem Umgang zu deiner alkoholkranken Mutter geben können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jugendamt finde ich auch richtig... Sei dir vorher über die Konsequenzen bewusst. Rede mit vielen vertrauenswürdigen Leuten wie zb Lehrer oder Mitschüler darüber..

Du kannst auch versuchen in einen ruhigen und nüchternen Moment mit deiner Mutter zu reden und sie dazu zu bringen sich Hilfe zu suchen..biete ihr an mit ihr zusammen das durchzustehen .... vllt kannst du auch betrunkene Momente filmen die du uhr dann zeigst damit sie sieht was sie tut. ... Ganz wichtig. . Versuch beim reden nicht vorwurfsvoll zu klingen dabei kommt es schon auf satzanfänge an die die Unterschiede machen zb " du hast...." "ich bin der Ansicht. ...."... Google da am besten mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du rufst mal die Nummer gegen Kummer an 116111. Sie ist kostenfrei! Dort sitzen hochqualifizierte Fachleute, die dir am besten raten können, was zu tun ist. Diese Beratungsstelle ist extra eingerichtet für Jugendliche und Kinder, die solche entscheidenden Lebensfragen haben wie du! Ich wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn mit deinem Vater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?