Hey, bis wieviel kann ich bei Amazon bestellen, OHNE

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ohne Zustimmung deiner Eltern kannst du garnichts bestellen. Und sich als Minderjähriger mit falsche Anmeldedaten dort anzumelden ist eine Straftat, § 263a StGB Computerbetrug.

Grinzz 01.12.2013, 11:16

Für jeden Betrug ist ein Vermögensschaden erforderlich. Sollte der Minderjährige also den vereinbarten Preis bezahlen, liegt kein Vermögensschaden vor. Und damit kein Betrug.

1
GoetheDresden 01.12.2013, 15:19

Bzgl. Bestellung durch Minderjährige siehe meine Antwort. Habe mich direkt bei Amazon informiert.

1

wo denn unterschreiben?

Du meinst beim Postboten, oder wie? Da musst du immer unterschreiben wenn du ein Paket annimst um zu bestätigen dass du es angenommen hast. Dem Postboten ist ziemlich egal wie teuer das war, der weiss ja gar nicht was da drin ist. Dem musst du auch für 20 cent unterschreiben, außer es ist ein Brief und passt durch den Schlitz

Bei amazon musst du eigentlich nichts unterschreiben. Außer beim Postboten, das hab ich aber schon als 10 jährige machen müssen :-)

Die eigentliche Frage ist wohl: darfst du bei Amazon was bestellen? Mit 17 bist du noch nicht voll geschäftsfähig und deine Eltern haben das recht, alles was du kauftst und folgekosten verursacht ( z.b ein Auto) wieder zurück geben zu lassen. Die Höhe des Preises den du asugeben darfst unterliegt dem Taschengeldparagraphen: http://de.wikipedia.org/wiki/Taschengeldparagraph vereinfacht sagt der, dass du nur Geld ausgeben darfst, das deine Eltern dir zur freien Verfügung gegeben haben. Wenn sie dir z.b ein Girokonto eingerichtet haben, aufdas sie dir monatlich geld einzahlen. Bei Amazon kann man auch mit Gutscheinen bezahlen, die man z.B in einer Postfiliale kaufen kann.

Allerdings: Ich bin mir nicht sicher, ob man sich unter 18 überhaupt bei Amazon anmelden darf. wenn man dich bei der Anmeldung also nach deinem Geburtstag fragt, musst du dein richtiges Geburtsdatum angeben!

GoetheDresden 01.12.2013, 15:18

Bei Amazon wird nicht nach dem Geburtsdatum gefragt. Außerdem habe ich gestern bzgl. der Problematik bei minderjährigen Bestellern mit Amazon gesprochen. Siehe meine Antwort.

1

Warum möchtest Du jetzt noch für Deinen "Freund" bei Amazon handeln?

Nimm einen Rat an und lass die Finger davon. Du kommst in Teufels Küche.

Ich habe vor kurzem wg. der Frage bzgl. minderjähriger Kunden mit Amazon gesprochen. Dort wurde mir gesagt, dass auch Minderjährige mit einem eigenen Amazon-Konto bestellen dürfen - allerdings nur wenn die Eltern ihre Erlaubnis dazu gegeben haben. Sollten die Eltern keine Kenntnis davon haben und durch plötzliche Paketsendungen darauf aufmerksam machen, können sie bei Amazon anrufen und das eigene Kind (Name, Adresse) für weitere Bestellungen sperren lassen. Getätigte Einkäufe können dann natürlich auch rückgängig gemacht werden.

Bedeutet: Du kannst auch mit 17 ein eigenes Amazon-Konto anlegen und bestellen. Aber du solltest unbedingt deine Eltern darüber informieren - auch wenn du Taschengeld hast um dir etwas zu kaufen. Sicher ist sicher! Sonst wundern sie sich vielleicht wenn plötzlich Amazon-Pakete kommen und schicken sie ungeöffnet zurück.

Du bist 17 - also darfst Du bei Amazon gar nichts, bis Du 18 (volljährig und voll geschäftstfähig) bist.

GoetheDresden 01.12.2013, 15:20

Das ist nicht richtig. Siehe meine Antwort und siehe Amazon-AGB. Hatte gestern ein langes Gespräch mit Amazon bzgl. dessen.

1

Was möchtest Du wissen?