Hey bin 15, Muss eigentlich eine Brille tragen sehe schlecht also so verschwommen, Kann nur vom naahen was lesen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Brille scheint wohl die einzige Lösung zu sein. Im Dunkeln vor dem PC zu sitzen soll auch schlecht für die Augen sein. Das gleiche gilt auch für das Handy.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trag einfach eine Brille. Es gibt so viele Gestelle, da ist bestimmt auch eins für Dich dabei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach, was du willst. Du kannst auch gar nichts tragen und wenn du was lesen musst, die Augen chinesenmäßig (nicht rassistisch, sondern zur Verdeutlichung) nach hinten ziehen – hat bei mir jahrelang funktioniert. :D

(Und vor Kontaktlinsen brauchst du übrigens keine Angst zu haben, sie tun nicht ... naja, manchmal tun sie weh ... und wirklich gesund ... ich hör auf mit den Ratschlägen. Ich fand die Vorstellung anfangs auch absurd, doch dann wurde es zur Routine.)

Es gibt Leute, die sagen, deine Augen werden schlechter, trägst du keine Brille, es gibt welche, die sagen, sie werden schlechter, trägst du eine Brille. Fazit: Egal, wie du es machst, du machst es falsch. :P

(Ersteres kommt möglicherweise von der Überanstrengung, Letzteres von der Abschlaffung des Augenmuskels durch leichtere Umstände.)

Es gibt tatsächlich Übungen für die Augen, inwiefern die helfen, weiß ich nicht. Du kannst es mal googlen. (Z.B. wenn du die ganze Zeit liest oder auf deinen Laptop starrst ab und an mal in die Ferne gucken.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir ist schon klar , dass du spätestens , wenn du den Führerschein machen willst , ein Ende mit diesen Ausreden sein muss .....

.....wenn du bis dahin nicht anderweitig irgendeinen dämlichen Unfall wegen mangelnder Sehschärfe gehabt hast .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich meine Augen irgendwie verbessern das sie halt nicht mehr schlechter werden
Hallo MrDeath1052,
Deine Frage ist ganz einfach zu beantworten: NEIN, 
vielleicht durch Contactlinsen, vielleicht durch mehr Aufenthalt am Tageslicht.

Brillen stehen mir halt einfach nicht 
Das ist Deine ganz subjektive Meinung, mit der Du aber ganz bestimmt vollkommen alleine auf der Welt bist. Sicher hast Du noch nicht mal einer Brille die Chance gegeben, bei Dir gut auszusehen. Hast Dich wahrscheinlich noch nicht mal richtig im Spiegel angeschaut. 
Ich kenne solche Kunden wie Dich zur Genüge: Aufgesetzt, kurzer schräger Blick in den Spiegel, steht mir nicht, fertig, Laden verlassen, nie mehr gesehen. 
So läuft es sicherlich auch bei Dir, wenn Du überhaupt schonmal einen Optikladen betreten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

brille jetzt...eventuell ne laserbehandlung später . was anderes fällt mir nicht ein wenn du kontaktlinsen ablehnst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?