Hey an alle Wirtschaftsfreaks da draußen :) Kann mir jemand erklären wie Monetarismus (Angebotspolitik) funktioniert oder was davon die Vorteile/Nachteile sin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Friedman ging davon aus, dass stetiges Wirtschaftswachstum bei stabilem Geldwert, allein durch konstante Ausdehnung des Geldangebots entsprechend der wachsenden Güterproduktion erreicht werden könne.

Völlig einseitig konzentriert sich der M. auf die Inflationsbekämpfung, Vollbeschäftigung steuert er erst garnicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?