Hey ab Donnerstag ein Begegnungsprojekt wie mussihc mich dort verhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich denke mal das Wichtigste ist dabei, dass du dich mit der Leiterin absprichst. Die wird dir schon alles zeigen und sagen, worauf du achten sollst, was du bedenken musst etc. Bei dem Gespräch mit der Leiterin, sei einfach du selbst. Dann wird schon alles gut gehen. Setz dich selbst nicht unter Druck. Es wird keiner von dir erwarten, dass du schon bevor es überhaupt losgeht, genau weißt, wie du dich (gegenüber Demenz-Kranken) verhalten sollst. Das wirst du dann alles noch erfahren und lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?