Hey 5 Kg in 2 Monaten abnehmen übertrieben??

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Ziel ist realistisch.

Aber du solltest natürlich Zucker und Fetthaltiges meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jarka2611
05.03.2017, 22:52

Dem kann ich nur zu stimmen!❤

0

Dein Ziel ist in jedem Fall realistisch, nur die Süßigkeiten, solltest du wirklich weg lassen, denn Sie werden dich nur daran hindern, dein Ziel zu erreichen.  Es empfiehlt sich eine gesunde Mischung aus Ausdauer- und Krafttraining...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Absolut realistisch und auch gesund.

Nicht zu viel und nicht zu wenig.

Rund 1 - 3 Kilo pro Monat sind gut.

Andererseits hast du kein hohes Startgewicht, also meine damit, dass du nciht erst von 100 Kg runter musst.
Die ersten Kilos gehen immer einfacher, da du bereits jetzt jedoch nicht viel wiegst, kann es etwas langsamer ablaufen.

Wichtig ist einfach eine alternarive Ernährung, so nimmt man ab, muss aber kaum verzichten :)
Egal ob Süßes oder herzhaft (Pizza - Nutella)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das passt, deine ziele sind nicht zu hoch

an sich haben cheat meal keinen nutzen (außer der psychologische effekt)

aber da du nur 5 kg in 2 monaten abnehmen willst, kannst du dir ruhig mal was gönnen

der lebensstil soll ja eine bereicherung sein und keine last :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht ohne Probleme. Abnehmen tut man in der Küche. Ernährung anpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lejanamey
07.03.2017, 16:05

Heist das nichts süßes?😧😮

0

5kg in 2 Monaten ist gut, ist nicht übertrieben und sollte auf jeden Fall machbar sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ixijoy
06.03.2017, 08:03

55 kg als ausgangsgewicht gesehen? deine antwort ist falsch.

0

Dein Ziel iat nicht übertrieben versuche aber süßes zu vermeiden habe mir als Ziel genommen aber schon kwtztes jahr bis zu dem Sommer 2016 abzunehmen habe es mit gesunder Ernährung und Sport geschafft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?