Hey .. Undzwar hätte ich mal ne Frage : wie ist das in der 11 Klasse mit den Klausuren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also es kommt immer auf die Lehrer und die Schule drauf an und natürlich auch auf das Bundesland. Die Lehrer sind verpflichtet eigenständig die Klausuren zu verfassen, niemand kontrolliert die. Das wäre Sinnlos, da niemand weiß wie weit man im Stoff vorangekommen ist. Klausuren eignen sich aber sehr gut zur Vorbereitung, weil die Aufgaben werden sich zum Beispiel in Mathe oder Physik nicht viel ändern, jedoch in Deutsch, Geschichte und so, da sind sie immer unterschiedlich. Solange der Lehrer gleich bleibt, kann es auch sein dass die Klausuren gleich sind, bei bestimmten Fächer. ABER, der Lehrer kann auch noch eine weitere haben die sich unterscheidet von der "eigentlichen" Klausur. Für Nachschreiber zum Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Lehrer an. Wenn sie einen Lehrer bekommt, den du dieses Jahr auch hattest und dieser keine neuen Arbeiten entwirft, kann es durchaus von Vorteil sein, die letztjährige Klausur zur Lernhilfe zu verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich sind es immer neue Klausuren, aber einige Lehrer sind einfach faul und verwenden die selben Arbeiten immer wieder...kommt also auf den Lehrer an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?