Hey, mit was lackiere ich am besten über meine von einer Band signierten Gitarren(Edding), damit die Unterschriften nicht mehr zu entfernen sind?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt vielleicht die Zeit, da bist Du ganz froh, dass die Autogramme weg sind.

Wenn man will, dass etwas hält, schleift man den Lack vorher leicht an, malt dann etwas drauf und versiegelt dann mit einem passenden Lack.

Edding-Gemaltes ist sogar mit Spiritus abwaschbar, Du solltest also tunlichst nur "Wasserlack" z.B. Parkettlack wasserverdünnbar, verwenden. Der wird aber nicht unbedingt dauerhaft gut haften, weil der Untergrund, Dein vorhandener Lack, nicht angeschliffen und auch nicht fettfrei ist.

Versuch es, ich wünsche Dir viel Erfolg!    

robert2555 24.08.2015, 13:36

Danke für die Antwort. Wo finde ich Wasserlack? Ich kenne nur den normalen Klarlack, den kann man ja auch mit Wasser verdünnen. Wie bekomme ich die stellen dann am besten fettfrei? Einfach mit Spülmittel? Oder geht dann schon der Edding ab?

0

Damit du ein ordentliches Gesamtergebnis hast, müsstest du die Gitarre komplett lackieren. Das heist ggf. alle Bauteile abkleben oder ausbauen, damit sie nicht mit dem Sprühnebel eingesaut werden. Dann müsstest du den gesamten Korpus fein anschleifen, damit der neue Lack hält. Ich weiß nicht, ob du diesen Aufwand betreiben willst? Vielleicht reicht dir auch selbstklebende Klarsichtfolie, die du in netter Form zurecht schneidest und dann über die Unterschrift klebst.

robert2555 24.08.2015, 15:09

Das mit der Klarsichtfolie ist eine gute Idee, aber hält das auch länger? Was passiert denn wenn ich die Rückseite ohne anschleifen mit Klarlack besprühe und die Gitarre immer z.b. gegen meinen Gürtel hämmert. Blättert diese dann ab? Anschleifen ist denke ich nicht möglich, da die Motive bzw. unterschriften ja dann auch weg wären :D

0
chanfan 24.08.2015, 15:13
@robert2555

Ja, das wird abblättern. Solange die Gitarre an der Wand hängen würde, wäre das kein Problem. Aber wenn du die Klampfe regelmäßig einsetzt, dann wird das nicht lange halten.

0
robert2555 24.08.2015, 16:07
@chanfan

Und mit Klarsichtfolie hält das länger? Bekommt man die im Baumarkt?

0
chanfan 24.08.2015, 20:08
@robert2555

Ja, die bekommst du dort. Vielleicht magst du aber eine andere Möglichkeit. klarsicht Plexiglas auch wieder zurecht schneiden und dann auf die Klampfe mit kleinen Schrauben befestigen. Hätte den Vorteil, das das eigentlich keiner hat und zudem im Notfall austauschbar ist. Also wenn das Plexiglas durch das benutzen zerkratzen tut.

0

Klarlack, Bootslack würde ich mal sagen ;)

robert2555 24.08.2015, 13:34

Und dann einfach den in der Dose oder den Sprühlack? Und Glänzend oder Hochglänzend? Oder gibts da noch was anderes?

0
robert2555 24.08.2015, 13:37
@JelenaSrbija

Alles klar, dann nehme ich denke ich Glänzend aus der normalen Dose. Danke!

0
gaurisankar 25.08.2015, 10:20
@robert2555

Meine Meinung: Mit Sprühdose lässt es sich besser und schonender dosieren (mit einem "kräftigen" Pinselstrich kannst du schon mal einen Teil deiner Unterschriften "ausradieren"). Mehrere Schichten in zeitlichem Abstand vorsehen (da kannst du dann auch Dosenlack mit Pinsel nehmen). Hochglanzlack bringt zuerst nichts wegen dem nicht entsprechend vorbereiteten Untergrund. Wenn die aufgebrachte neue Lackschicht dick genug ist, kannst du immer noch einen feinen Zwischenschliff machen, der die Wirkung der nachfolgenden Lackschicht verbessert.

Von Folie oder Plexiglas würde ich - nachdem das Instrument offensichtlich nicht nur als Deko benutzt wird - absehen, da dies die Klangwirkung beeinträchtigen könnte.

0

Was möchtest Du wissen?