Hey :(( ich hab ein grosseessss problem ;00

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Dein Verhalten ist nicht falsch^^ Es gibt schließlich sowas wie Adrenalin was in Stresssituationen ausgeschüttet wird (und das war ja wohl definitiv eine) und wenn er zuerst zugeschlagen hatt war dein verhalten nicht mal strafbar sondern Notwehr. Ausserdem hast du Zivilcourage gezeigt indem du dem Mädchen geholfen hast. Meiner Meinung nach solltest du sogar nen Orden bekommen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstänlich, ich denke es war richtig das du eingegriffen hast. Der Junge hat halt mal ne Schelle gebraucht. Wenn er selbst nicht mehr Rafft was er macht, muss ihm halt wer vernünftiges den weg zeigen ;))

Der Frau hast du sicherlich auch geholfen. Mobben ist schei.., dafür kann man gern auch mal ne schöne Schelle geben :))

Ich finde gut was du gemacht hast, viel zu viele Leute schauen weg und sagen nichts. Ich finde in einem gewissen maß, bist du ein Vorbild. Auch wenn es etwas übertrieben war direkt eine zu geben. Wenn er große Fre**e hat, geh nicht drauf ein, das ist es was sie wollen. Fängt er an handgreiflich zu werden Verteil halt. Würd mich einer anpacken würd ich genauso handeln. Keiner hat das recht einen anzufassen wenn man das nicht will..

Ich denke er hat begriffen das es nicht richtig war. Ausserdem kann man sich so besser fühlen, wenn man seine Wut los ist und dabei noch wem geholfen hat :))

Gute Reaktion zu helfen! Danke dafür:)

Schönen Abend noch:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es soll mehr so menschen wie dich geben die sich gegen mobbing einsetzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hätte wahrscheinlich genauso reagiert und ich finde es toll das du dem mädchen helfen wolltest :) mach dir keine sorgen ❤

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerstmal würde ich mich nicht mit einem jungen anlegen den du nicht kennst, Denner weiß wie stark er ist? Manche haben überhaupt kein Problem damit mädchen richtig schlimm zu verprügeln. Bin nicht deine Mutter aber trotzdem nimm dich in acht vor fremden jungs. Trotzdem sehr gute Einstellung das du ihr geholfen hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke du hast alles richtig gemacht. Die meisten trauen sich sowas nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit worten kämpfen und nicht mit fäusten und wenn er dich boxt kannst du ihn ruhig anschrein aber steh darüber und knall ihm keine.. sowas muss man einfach mit der zeit lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn du das mädel verteidigst, ist das doch voll korrekt ^^ und wenn er dich anfasst, kannst du ihn auch zurückanfassen, ist doch dann sowas wie notwehr :) nur nicht übertreiben und ihn ernsthaft verletzen!! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich anfasst dann kannst du das dich auch... Ist doch gut wenn sich Mädchen gegen Jungs behaupten können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast es mit Worten versucht und er hat mit einem Schlag geantwortet. Da kannst du dich auch gerne wehren und zurückschlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

absolut korrektes Verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast dich für das mädchen eingesetzt und das ist richtig so, der junge is selber schuld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?