Hey :) was kann ich tun wenn mein Pferd unter dem reiter im galopp buckelt?

10 Antworten

Versuche erst herauszufinden, ob es an deinem Pferd oder an deiner Ausrüstung liegen könnte.
Wenn nicht, würde ich Bodenarbeit vorschlagen.
Wenn es vom Boden aus nicht funktioniert, kann es vom Pferd aus auch nicht funktionieren.
Bodenarbeit ist eine gute Methode, um Vertrauen aufzubauen und sich erstmal kennenzulernen.
Bring dein Pferd vom Boden aus in den Galopp und probiere es solange bis es klappt :-)
Das heißt nicht, dass du das in einer Stunde hinbekommen musst.
Lass dir Zeit und hab Geduld.
Schon nach dem ersten angaloppieren ohne Sprung würde ich loben und aufhören. Und dann steigerst du das immer weiter :-)
Wenn du dann reitest und dein Pferd buckelt wieder, pariere durch und galoppiere direkt wieder los.
Man glaubt gar nicht, was man mit Vertrauen und Respekt alles bewirken kann :-) Probier es einfach mal aus!

Viel Erfolg und Spaß :-)
Liebe Grüße
Cavallena

Hallo,
Meine beste Freundin hatte mit ihrem Pferd genau das selbe Problem Wenn du weißt, dass es nicht an der Ausrüstung oder an einer Verpannung etc. liegt, wird es wohl daran liegen, dass dein Pferd keinen Respekt vor dir hat. Das heißt jetzt nicht, dass du ihn jedes mal wenn er Buckelt mit der Gerte schlagen sollst o.ä.
Longierst du dein Pferd ab und zu mal? Wenn ja, rennt er da los oder macht sonst irgendwelche Spielchen mit dir? Lg

Eigentlich musst du versuchen darüber hinweg zu reiten. Also wenn du angaloppierst dein Pferd schön an den Hilfen haben. Im Galopp dann immer ein wenig mehr machen, als du sonst machst, aber nicht schneller treiben, sondern mehr drücken. Die Hand bleibt weich und mit dem Gesäß regulierst du das hinten reingetriebene, damit du dir dein Pferd nicht auf die Hand treibst. Das kann nämlich auch passieren;)
Wenn dein Pferd buckelt, dann darfst du es am Bein strafen, aber nie mit der Hand. Du darfst dann gerne mal bewusst dein Pferd 'anbuffen' und mit dem Gesäß gegensitzen. Du musst versuchen einfach weiterzureiten und dich nicht irritieren zu lassen. Dann merkt dein Pferd, dass du darauf nicht reagierst und es wird ihm langweilig (zumindest in Menschensprache gedacht).

Du solltest aber auf jeden Fall die Ausrüstung kontrollieren und den Sattler mal drauf schauen lassen. Vielleicht auch einen Physio oder Osteotherapeuten.

!mein pferd buckelt beim treiben:(hilfe

meine isländerstute(14) ist kerngesund doch immer wenn ich sie mit den Füßen treibe(also zum trab oder Galopp) buckelt sie bzw. schlägt sie mit dem inneren fuß nach innen :( ich bitte um hilfe:() sie hat keine rückenproblem und der Sattel passt(macht es auch ohne) LG MICKY :))

...zur Frage

Pferd wirft nach vorne (Galopp)

Hallo! Ich habe ein "Reitproblem": Beim galoppieren wirft "mein" (Schulpferd, das fast nur ich reiten darf) WelshCob (5 Jahre) mich relativ oft nach vorne. Da ich dann auch wieder, sagen wir, schwungvoll im Sattel lande, wirft er mich wieder nach vorne. Ab und zu buckelt er deswegen sogar. Wie kann ich das vermeiden?

...zur Frage

Pferd buckelt jeden ab (Extrem!) Was soll ich tun?

Hallo liebe Community😊 Ich wollte euch mal um Hilfe bitten. Wir haben ein Pony am Stall, das jeden Reiter der auch nur aufsteigt abbuckelt. Man muss dazu sagen, dass er jetzt nur noch steht, da man keinen mehr findet, der sich auf ihn traut. Seine ehemalige Reitbeteiligung kommt noch um ihn zu Longieren aber das wars. Sein Gebuckel hat keine körperlichen Aspekte: das ist ausgeschlossen. Es geht so: Jemand steigt auf dem Platz auf, er geht direkt rückwärts und tritt aus. Wenn du ihn mal im Schritt ein Paar Meter vorwärts bekommst ist es ein Wunder. Allerdings fängt er auch im Schritt nach paar Metern an extrem zu bocken. Trab und Galopp sind unmöglich. Ich habe schon erzählt Bekommen, dass er anfangs mega lieb war, aber da wurde er von kleineren Reitkindern verritten. Jeder der jetzt versucht sich durchzusetzen fliegt!! Er beißt auch im Umgang und ist komplett unerzogen. Auch Gelände klappt nicht viel besser. Ein wenig schon! Im schritt ist er da brav aber wenns an trab und Galopp geht buckelt er alle ab.

Bitte helft mir😟😨

...zur Frage

Ist das hölzerne Pferd von Troja gleichzusetzen mit Sleipnir?

Das Pferd von Troja beschreibt die Reiter. Ein Reiter ist ein schneller Helfer.

Amy McDonald singt in einem Lied:"I move mountains if you as me to".

Sleipnier hatte auf einer Zeichnung im Internet unter den Füssen Berge.

D.h. Berge bewegen heisst sie zu Überschreiten wenn man von Pferden spricht?

...zur Frage

Mein Pferd läuft schlecht im Galopp und garnicht auf Zirkel was tun?

...zur Frage

Was könnte ein Kribbelgefühl in den Beinen nach dem Sturz vom Pferd bedeuten?

ich bin heute mittag vom Pferd (180cm Rückenhöhe) in vollem Galopp abgeworfen worden und bin auf dem Hinterteil Bzw. Unterer Rücken gelandet. Hatte von Anfang an schmerzen aber inzwischen kribbeln die Beine und sind an manchen Stellen wie taub spüre kaum bis gar nicht ein zwicken, welches ich an anderen Koperstellen als Schmerz empfinde. Bin nun nicht sicher ob ich ins KH soll oder erstmal abwarten soll?

Ich freue mich sehr über schnelle Reaktionen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?