Hexenschuss, wie kurieren, bei Belastung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nur eins: Du solltest das sehr ernst nehmen. "Hexenschuss" ist immer auch ein Warnschuss. 

Überlege, was nicht rundläuft: Einseitige Belastung? Falsche Belastung? Zu wenig Belastung?

Was auch immer. DA solltest du ansetzen. Lass dich beraten.

Glaub mir mal, ein Bandscheibenvorfall ist kein Spaß. Das wünsche ich niemandem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ini67
09.10.2016, 22:58

Danke schön für's Sternchen! Weiterhin gute Besserung.

0

Eukalyptus- Menthol, Thymian Öle. Voltaren Dolo Creme Pferdebalsam. Wärmepflaster, so Zeugs halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cub3bola
08.10.2016, 01:39

Na toll ,hab ich nix von da.

0

Was möchtest Du wissen?