Hexenschuss - trotzdem Sport?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es auch kein Rat zum Sport ist... wenn es nicht besser wird, dann laß Dich mal vom Chiropraktiker behandeln, der knackst Dich dann und es geht Dir wieder gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klick Dich auch mal durch, wenn Du googelst mit

hexenschuss ausruhen bewegung

.

Hast Du häufiger solche Beschwerden?

Sowas kommt ja zustande, weil die Statik des Körpers sich verschoben hat. - Hier habe ich was zu Rückenbeschwerden und mit weiterführendem Link zum Thema Osteopathie geschrieben:

Bandscheibenprothese bei Bandscheibenvorfall (Lendenwirbelsäule)- wer kennt sich aus?

.

Pass gut auf Dich auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf keinen Fall sport machen! Das würde es nur noch verschlimmern. Man soll sich asruhen und das in Ruhe auskurieren. Sowas dauert schon mal 2 Wochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrradfahren oder schwimmen tut gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

leihe dir nen hund und gehe mit ihm ^^

ehrlich, spazierengehen ist gut, darf auch einkaufen gehen sein oder durch saturn gehen...hauptsache langsame kontrollierte andauernde bewegung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timbo86
28.04.2010, 10:49

zum Radfahren = der rücken ist in der regel statisch und die beine arbeiten. durch die gebückte haltung wird der hexenschuss wohl kaum besser!

schwimmen = wenn du kein guter schwimmer bist und zB beim brustschwimmen immer in ein hohlkreuz fällst lass es lieber auch bleiben!

0

Ja, Schwimmen oder Radfahren ist auch sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?