Hexenkreis wer kann mir den Aberglauben dazu sagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hab gehört dort soll jemand/etwas gestorben sein... kann auch daran liegen dass da ein tier das die samen im pelz trug verwesen ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Pilzarten bilden nun mal Kreise. Der Kreis hat nun schon immer eine mythische Bedeutung (siehe Stonehendge z.b.). Deshalb glaubten die Leute früher, es wäre ein Werk von Hexen. Isses aber nicht, ist Natur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mum45kids
09.10.2009, 21:29

das weiß ich weil die Sporren der Pilze sich kreisförmig verteilen und manchmal wenn nicht ewig wer da rum latscht auch sowas zustande kommt. Ist es aber nur das es das Werk von Hexen ist nicht mehr im Volksglauben?

0

du glaubst doch nich etwa an hexen oder?ok stell ein foto rein und dann sehen wir weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ICh finde das das kein Aberglaube ist da haben Böse mächte und Schwarze Magie viel gemeinsam..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von carisimo
09.10.2009, 21:25

Man kann sich auch in alles hineindenken

0
Kommentar von mum45kids
09.10.2009, 21:26

Gebe zu ich gehe auch unter keiner Leiter durch usw. schämm aber weißt du auch was es mit dem Kreis nach Volksglauben auf sich haben soll? Habe sowas noch nie gesehen wie mit dem Zirkel gezogener Kreis aus Pilzen. keiner mittendrin oder so komplett rund.

0
Kommentar von gottl
10.10.2009, 19:31

Ist absolut unsinnig. MfG - gottl

0

Was möchtest Du wissen?