Heutzutage kann man sich nicht mehr vernünftig verabreden oder?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mir geht es genauso! Ich hasse es, mich auf Leute nicht verlassen zu können. Termine werden 2 Minuten vor "Fälligkeit" per SMS oder Whatsapp-Nachricht abgesagt (klar, ein persönlicher Kontakt per Anruf zöge natürlich nach sich, dass man sich für die viel zu spät erfolgte Absage womöglich noch persönlich rechtfertigen müsste!) oder eben gar nicht. Ich (fast 50 Jahre alt) gehöre nicht zur "Früher -war-alles-besser-Fraktion", verstehe aber auch nicht, wieso es nicht möglich ist, sich an Verabredungen zu halten oder sie rechtzeitig abzusagen. Warum sind "uns" andere Menschen heutzutage bloß so gleichgültig? (Sorry, es ist schlechter Stil, eine Frage mit einer Gegenfrage zu beantworten!) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele leute die allem möglichen einfach zusagen. Wenn es dann so weit ist suchen sie sich das beste raus wo die tollsten leute sind von denen sie sich am meisten versprechen.
Das sind eben keine freunde sondern egoistische idioten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?