Heutige Konsolen machen süchtig?

...komplette Frage anzeigen

DAS ERGEBNIS BASIERT AUF 7 ABSTIMMUNGEN

Nein, ist gleich 57%
Ja; Die von heute machen süchtig 28%
Will nur Punkte sammeln 14%

3 Antworten

Nein, ist gleich

Konsolen haben und werden wahrscheinlich auch immer süchtig machen. Die Tatsache, dass sich Spiele, Grafiken,... ändern trägt dazu überhaupt nicht bei. Es ist nur so, dass wir in einer Zeit leben, inder viele Menschen dazu gezwungen werden sich ständig mit sich selbst beschäftigen zu müssen. Wer anders ist wird ausgegrenzt, so einfach macht mans sich heutzutage und wenn man gute Freunde hat: "Warum sich die mühe machen mich mit denen zu treffen wenn ich das doch bequem via Skype, Facebook,... machen kann" ist so das Moderne Denken. Eine bessere Alternative zum "vor sich hinlangweilen" ist eben die "zweite Welt" in der Konsole. Da ist man immer was wert und im Spiel dreht sich eigentlich alles um einen selbst. Deswegen vermute ich, dass "heutzutage" mehr Personen vor Konsolen sitzen als noch vor ein paar Jahren.

Nein, ist gleich

Total Sinnfrei.Konsolen bleiben Konsolen :) eine Wii macht so sehr süchtig wie ein Gameboy damals.

benni73 27.12.2013, 22:26

ich meine damit, ich sehe die meisten Kinder nur noch von xbox iphone wahtsapp und so was reden und früher haben wir nur mal kurz über die Spiele geredet wie die sind oder einen Treffpunkt ausgemacht wegen Gamelinkkabel.

0
Ja; Die von heute machen süchtig

Auf jedenfall! ich bin selber schon süchtig

Was möchtest Du wissen?