Heute untypische Namen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Blasius (Ja den Namen gibts wirklich^^)

andere Männliche: Alfred Anselm Anton Arthur Barnabas Benedikt Benno Bruno Carl Claus Conrad Curt Detlef Eduard Egon Emeram Emil Erich Ernst Eugen Franz Friedrich Fritz Georg Gustaf Gustav Hans Harry Heinrich Heinz Herbert Hermann Horst Innozenz Isidor Jakob Johann Josef Joseph Karl Karl-Heinz Kaspar Konrad Korbinian Kurt Leonhard Leopold Lorenz Lothar Ludwig Matthias Maximillian Michael Odilo Oswald Otto Paul Peter Richard Robert Rochus Rudolf Sebastian Stefan Stephan Theo Thomas Ubald Ulrich Urban Vinzenz Vitus Walter Werner Wilhelm Willi Wolfgang

Weibliche: Adele Afra Agathe Alma Amalia Amalie Anna Anneliese Antonia Berta Bertha Caroline Charlotte Clara Klara Edith Eleonore Elfriede Elisabeth Ella Ellen Elsa Else Elsbeth Elvira Elwira Emilia Emilie Emma Erika Erna Ernestine Esther Eugenie Eulalia Eulalie Eva Florentine Franziska Frieda Gerda Gertrud Gisela Giselinde Greta Grete Gundelinde Hedwig Helene Henriette Hermine Herta Ida Ilse Jakobine Johanna Josefa Josepha Käthe Kora Leonore Leopoldine Liselotte Lieselotte Lotte Magda Magdalena Maria Martha Mathilde Olga Paula Pauline Rosa Rose Senta Sophia Theodora Theresa Therese Tilda Tilde Uta Ute Veronika Viktoria Wilhelmine Zenta

Was soll das denn? Viele davon sind in der Tat noch heute gebräuchlich und keineswegs untypisch!

0
@swatkatten

Ja ich hab das doch nicht alles selber zusammen getragen xD einfach von ner seite runterkopiert.... einfach die dümmsten und hässlichsten raussuchen und fertig! ;)

0

ja... mein großvater, mein vater und mein bruder heißen Hermann, mein Klassenvorstand Herbert, ein Freund von mir Stefan, ein weiterer Georg und ich Ulrich...

0
@WuScHeLXD

Ich heiße auch Ulrich, wurde aber schon immer Ulli genannt. So unterschreibe ich auch immer... Nur bei Behörden gebe ich den Namen richtig an, weil der so in meinem Paß steht.

0
@swatkatten

ich schon mit vollem namen außerdem schreib ich mich immer nur mit einem L. keine Ahnung, warum das so ist...

0

seit 2000 jahren hat niemand sein kind judas genannt obwohl es ein offizieller name ist. da wären noch thore, sönke, gisela, ingrid, dörte, theresa. usw hoffe es half. mfg felix

Irene, Hans, Waltraud, Wilhelm, Edda, Armin, Herbert, Marianne...

Alle noch gebräuchlich.

0

Mal so nebenbei: Ich würde mein Kind nie 'Dominik' nennen. In der Schule heißt es dann: "Ha ha, da kommt der dumme Nick!" Oder 'Wladimir': "Wladi mir bloß nicht auf'm Teppich!"

Was möchtest Du wissen?