Heute noch Notarzt (KH) oder abwarten und wenn ja wie lange??

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde auch abwarten, meist handelt es sich um eine Prellung.

Benutze eine Sportsalbe, z.B. Heparin.

Danke. Die habe ich aus der Apotheke mitbekommen. :)

1

Durch die Krafteinwirkung sind wahrscheinlich kleine Blutgefäße in deinem Zeh kaputt gegangen, weshalb es sich bläulich verfärbt hat. Das geht meistens von alleine weg.

Wahrscheinlich also nichts Schlimmes

Sollte ich das viell. Iwie tapen wenn ich rumhumpel?

0

Hört sich nach einem Hämatom an. Abwarten und wenn er schwarz ist/wird dann ins KH.

Danke.Also der Zeh sieht soweit genau so aus wie der auf der anderen seite. Nur noch leicht dick und lila und er schmerzt leicht. Vor allem beim auftreten. Aber ich bin der meinung es war gestern nach dem Sport schlimmer. Habe den Fuss jetzt auf der arbeit usw. Nur ausgeruht. Muss mich aber später glaube noch was bewegen. Stehen geht auch. Tut nicht weh. 

0
@carina2407

Das wird sicherlich nichts schlimmes sein. Wie gesagt, ein Hämatom oder so. Das klingt von alleine ab. Kannst ja auch eine Schmerzsalbe (Voltaren, Heparin...) anwenden.

0

Notarzt? Krankenhaus?

Nee, nä?

Wie Mutti schon gesagt hat: "Stell dich gefälligst nicht so an!".

Danke :)

0

Ruf einen Bereitschaftsarzt oder in der Klinik an !

Prellung, das gibt sich wieder.

Was möchtest Du wissen?