Heute morgen (11.11.2015 ca. 05.15Uhr) im Osten am Himmel ein Asteroid/ISS/Satellit/Planet?

...komplette Frage anzeigen Originalfoto mit einem 400er Objektiv aufgenommen - (Astronomie, Himmel) Crop des Originalfotos. Komische "konsistenz" finde ich - (Astronomie, Himmel)

3 Antworten

Am 28. Oktober gab es eine Konjunktion von Venus, Mars und Jupiter im Osthimmel.

Inzwischen laufen die Planeten wieder auseinander und zur Zeit sieht man die Venus sehr hell und etwas dunkler aber auch noch sehr hell den Jupiter rechts oberhalb der Venus. Wenns noch einigermaßen dunkel ist, sieht man auch den Mars als roten Punkt zwischen beiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Berny90
11.11.2015, 06:24

So extrem nah beieinander wie auf meinem Foto? 

0

wenn du dir nicht sicher bist bzw mehr fragen hast, guck doch einfach in ein astroforum nach :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Berny90
11.11.2015, 06:07

Danke für die Antwort. Jedoch möchte ich mich nicht unbedingt überall anmelden müssen und hier ist ja ein zentraler Ort für alle Fragen jeglicher Art :) 

Und mal so einfach irgendwo zu schätzen, dass dies das selbe Phänomen oder was auch immer ist, was andere auch schon gesehen haben.... 2012 oder 2009 oder so, möchte ich nicht ;) 

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Berny90
11.11.2015, 05:54

Das ist eine tolle Antwort, jedoch klebt der helle Fleck da oben förmlich am selben Fleck wie vor 45 Minuten auch :) Aber vielen Dank für deine rasche Antwort! :)

0
Kommentar von 19Berny90
11.11.2015, 05:58

haha womöglich aber wird ned größer, vielleicht kennen die sich hier ned aus und suchen auf einer papierkarte den richtigen Weg zur Erde :P

0
Kommentar von Dojando98
11.11.2015, 11:25

Papierkarte reicht da nicht, doe haben bestimmt einen dicken Atlas ^^

0

Was möchtest Du wissen?