Heute mein erstes mal.. bin 13 und bereit habe aber paar Fragen?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Abgesehen davon, dass Dein Bekannter dabei ist eine Straftat zu begehen (bei Sexuellem Missbrauch von Kindern versteht der Staatsanwalt keinen Spaß), beim ersten Treffen mit einem Fast-Unbekannten gleich Dein erstes Mal zu planen IST EINE BESCHEUERTE IDEE!

Auch wenn es "nur" eine Freundschaft-Plus werden soll, so gibt es doch keinen Grund den zweiten Schritt vor dem Ersten zu gehen!

Wenn Du erst einmal MINDESTENS 14 bist und ihr Euch geistig und körperlich kennengelernt habt, DANN können Dir die unten genannten Strategien dabei helfen ein SCHÖNES und SCHMERZFREIES "erstes Mal" zu haben...

Du solltest unbedingt mit offenen Karten spielen und ihm sagen, dass Du noch Jungfrau bist! Gleichzeitig darfst Du nicht annehmen er sei ein Meister im Bett, selbst wenn er schon mal Sex hatte!

Zunächst einmal bedeutet "guter Sex" nicht, dass er so schnell wie möglich auf Dich springen und sein "Ding" wegstecken soll. Ihr habt Hände, Finger, Lippen und eine Zunge - und eine Frau weit mehr erogene Zonen, als in den "Lehrfilmen über angewandte Biologie" (aka Pornofilme) von denen die meisten Jungs ihre "Ausbildung" haben, üblicherweise behandelt wird. Selbst wenn ein Mann schon mit mehreren Frauen geschlafen hat, bedeutet dies nicht automatisch, dass er wirklich weiß, was einer Frau gefällt!

Wenn ihr es bisher noch nicht gemacht habt, so solltet ihr erstmal ein paar Wochen oder Monate Euch gegenseitig kennenlernen und an das Thema Sex langsam herantasten! Auch Petting und Oralverkehr ist Sex und - gerade für eine Frau - das "Reinstecken" nicht unbedingt der schönste Teil dabei! Bevor Ihr nicht in der Lage seid Euch gegenseitig zuverlässig mit Händen und/oder Zungen zum Orgasmus zu bringe, ist es für Verkehr noch zu früh!

Viele Mädchen haben ja Angst vor Schmerzen beim ersten Mal. Probleme beim Eindringen und Schmerzen beim Sex kommen oft daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist . Das Jungfernhäutchen ist oft das geringste "Problem", denn beim Reißen des Häutchens spüren viele Frauen nicht mehr als ein kurzes "Ziehen". Schmerzen allerdings zu "verheimlichen" ist keine gute Idee, denn die Angst vor Schmerzen wird Dich beim nächsten Mal wieder verkrampfen (und austrocknen) lassen. Das wird erst besser, wenn Du UND Dein Unterbewusstsein genug Vertrauen geschöpft haben und Du Dich wirklich öffnest. Hierfür ist zum Beispiel eine gute Übung, wenn er Dich erst einmal zum Höhepunkt LECKT, was ungeheuer entspannend und eine gute Vertrauensbildende Maßnahme ist.

Dann solltest Du feucht genug und auch entspannt genug sein, dass Ihres mit Verkehr versuchen könnt und dann auch wirklich BEIDE Spaß dabei habt.

Die Reiterstellung (Du sitzt auf ihm) gibt Dir die Möglichkeit zu bestimmen wann und wie weit er in Dich eindringt und auch die Geschwindigkeit kannst Du so steuern. So kannst Du am ehesten entspannen. Für ihn hat es den Vorteil, dass er Dich ansehen und sich um denn Rest Deines Körpers kümmern kann.

Denk' Dir auch nix, denn die meisten Frauen kommen beim "normalen" Verkehr ohnehin nicht zum Höhepunkt und brauchen entsprechende Stimulation der Klitoris mit Finger und Zunge um wirklich zum Orgasmus zu kommen...

Nicht vergessen: Bei der Verhütung ist die Pille bzw. Kupferkette/IUP am sichersten - wer ganz sicher gehen will nutzt zusätzlich ein Kondom. Wenn ihr Euch auf Kondome verlassen wollt, dann sollte Dein Freund - oder ihr beide gemeinsam - das vorher in Ruhe mal üben! Die "Unfälle" bei Kondomen kommen meist durch falsche Handhabung im "Eifer des Gefechts"! Solange die Verhütung nicht zuverlässig geregelt ist, fällt Entspannen natürlich doppelt schwer... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldige, wenn ich mal wieder die Gouvernante raushängen lasse.

Trotzdem: Lass es bleiben.

Dien ganzes Posting zeigt, dass du überhaupt noch nicht reif für so was bist. Du fragst, als ginge es um ein Kochrezept oder eine Häkelanleitung.

Sich auf Sex einzulassen, ist ein ziemlicher Schritt. Und mit 13 bist du dafür entschieden zu jung. Bitte versuche erst einmal, eine stabile Liebesbeziehung (nicht nur Freundschaft plus irgendwas und nicht nur eine Romanze) aufzubauen und durchzuhalten. Eine ohne Sex. Wenn du irgendwann mal weißt, was echte Liebe ist, dann sehen wir mal weiter.

Es kann sein, dass deine ersten sexuellen Erfahrungen gar nicht so erfreulich sein werden, wie du dir das vorstellst. Und dann ist es wichtig, dass die Beziehung von einer richtigen, belastbaren Liebe getragen wird. Sonst besteht die Gefahr, dass du dich von ihm missbraucht fühlst.

Was wird mit dir, wenn er dich entjungfert hat, egal ob es dir Spaß gemacht hat oder nicht? Wie wirst du dich fühlen, wenn er dich abgelutscht und abgefögelt hat und sich nach kurzer Zeit eine Andere sucht? Die Jungs sind in dem Alter auch noch nicht so übertrieben reif und verantwortungsbewusst, damit ist also zu rechnen. Zumal, wenn du schreibst, dass sowieso keine echte Beziehung daraus wird.

Lass dich also nicht ausnutzen und dann womöglch wegwerfen wie eine leere Coladose.

Warte damit, bis du wenigstens den Führerschein hast und dein Leben etwas klarer überblicken kannst.

Moment mal, bei einer deiner letzten Fragen kanntest du ihn erst einen Monat.

Was erzählst du uns für einen Sch... ?!



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine an der Frage merkt man schon dass Du eben noch nicht bereit für Sex bist, zudem würde sich der Junge strafbar machen wenn ihr beide Sex habt, da Du dafür erst mal 14 Jahre sein müsstest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, also ich finde du solltest nicht gleich beim ersten Date mit ihm Sex haben. Lernt euch doch erst mal besser kennen bevor du an das denkst. Außerdem bist du erst 13, er könnte deswegen Probleme bekommen.

Wenn er dich liebt wird er auch auf den Sex warten und wenn es ihm nur um Sex geht dann ist er eh nicht der richtige für dich. Dann bist du schnell vergessen, er sucht sich die nächste und du fühlst dich nicht gut damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 F+????

Geht gar nicht. Wenn er Dich ins Bett bekommen hat, zieht er seiner Wege.

Sag das Treffen ab und lass ihn saussen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein feines Mädchen macht das nicht beim ersten Treffen! Lass ihn erstmal bischen zappeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du tatsächlich bereit bist für Geschlechtsverkehr mit allen drum und dran kannst nur du wissen. Jedoch möchte ich dich warnen, dass du nicht deinem Partner diesen Gefallen tun darfst sondern es muss tatsächlich dein Wunsch sein.

Eventuell tastet ihr euch erstmal gemeinsam an der Sache ran und habt dann ggf. Geschlechtsverkehr.

Was das Stöhnen angeht sollest du dich während dessen treiben lassen und nicht darüber nachdenken wie und ob. Auch bim "BJ", es gibt keinen perfektes Oralverkehr, da jeder Penis unterschiedlich ist und der Mann es anders gern hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trainhardly
08.08.2017, 12:50

alter sie ist 13!

1

OMG - das darf doch wohl nicht WAHR sein!  Oder hat sich hier doch wieder einmal ein Trollkind verewigt, das sich in den Ferien langweilt? 

Sollte die Geschichte aber stimmen, wäre dies schon ein Fall für die Behörden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
08.08.2017, 13:04

Nach "Lektüre" der früheren "Fragen" der "kleinen" Userin bin ich zur Überzeugung gelangt, dass sie ein Troll ist, mit peinlich-pubertären Schl.mpen-Fantasien.

3

Bevor hier die ganzen Moralapostel rumlabern "Sex ist erst ab 14 erlaubt". Jetzt mal sachlich von mir.

Man ist nie 100% bereit für's erste Mal. Aber jetzt mal zum Positiven: Da du ein Mädchen bist, hast du Glück, auch wenn ER schon Erfahrungen hat, sogar noch mehr. Er macht sowieso immer mehr.

Du musst keine Porno-Nummer bei deinem ersten mal hinlegen. Die Kommunikation worauf ihr beide steht kommt mit der Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn ich du wärst dann würde ich mit den eigentlichen Sex noch warten, ein ausgiebiges Petting reicht sicherlich sicherst mal für den Anfang.

Lass dich ausgiebig lecken das macht die Kerle sehr scharf und du brauchst dich einfach nur gehen zu lassen, das stöhnen kommt wenn er es gut macht von selbst leite ihn aber etwas an nimm seinen Kopf mit den Händen und zeig ihm wo er dich lecken soll.

Für einen Bj reicht es ganz zart zu sein ohne Zähne einfach rein gleiten lassen und dran saugen wenn du ihn dabei wixxt ist es auch geil, werde dir nur vorher klar ob du schlucken möchtest oder nicht und achte auf ihn du kannst dann in etwas sehen wann er abspritzt. 

Sei dir aber bei allen sehr sehr sicher ob du das für dich willst oder weil der Typ es von dir erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
08.08.2017, 13:21

Sie ist 13!!!

0
Kommentar von trainhardly
08.08.2017, 13:22

sie ist 13!

0

Wenn du deine Fragen wirklich ernst meinst, dann habe ich nur einen Rat:

Kein Sex beim ersten Treffen!

Und lass den Unsinn mit den Nacktbildern! Die finden sich mit Sicherheit irgendwann im Internet wieder, wenn eure Beziehung vorbei ist.

Auch wenn es zwischen den Beinen kribbelt: Schalte dein Hirn mal ein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trainhardly
08.08.2017, 12:43

welches?

1

Wer sowas fragen muss, ist NICHT reif für Sex, Herrgott nochmal. 

Weißt Du, an welchem Zyklustag Du bist? Welche Geschlechtskrankheiten es gibt und wie Du sie vermeidest? Wie verhütet Ihr? Hast Du schon eine HPV-Impfung gehabt? 

DAS sind die Fragen, die Du stellen solltest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Wissen Deine Eltern davon?? Und - lass es. Ist zu früh zumal er sich strafbar machen würde.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. kann ich die frage leider nicht enrst nehmen

2. was ist mit der welt los ... das 1. mal mit 13 und Freundschaft +

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich kenne da so ne Beratungsstelle, lass dih mal aufklären bei der Nummer 110
Du musst unbedingt alles schildern, fie helfen dir gerne weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich Glaub das du mit ihm einfach dein erstes mal haben Willst und denkst geil das erste mal zu f.....lass es sein du bist noch viel zu unreif auserdem Macvt er sich strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber wie naiv bist du eigentlich?

Du schickst Nacktfotos von dir herum und du lässt dich mit gerade mal 13 Jahren zum Sex verführen, obwohl du ihn nicht mal richtig kennst!

Du wirst sehen, wenn der hatte, was er wollte, dann lässt er dich fallen wie eine heiße Kartoffel und sucht sich die nächste Dumme. Denn du bist nur eine Kerbe auf seinem Schaft!

Wenn du Pech hast dann landen deine Fotos auch noch im Internet.

Man, man, als wäre das nicht schon oft genug passiert!

Gerade lese ich, dass du vor ein paar Tagen von deinem Ex angeblich erpresst wurdest. Also entweder hast du einen Hang zum Drama oder du bist einfach nur grottendumm!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13, omG. 16 ist auch nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Werd erstmal was reifer! Sex macht man nicht mal einfach so wenns das Erste mal ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nur traurig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?