Heute ist nicht mein Tag, mit Reifenflanke am hohen Bordstein lang geschliffen, bei weniger als Schritttempo, muss ich mir sorgen machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das passiert öfters ohne weitere Folgen. Was ein Reifen gar nicht mag, ist es senkrecht und schnell auch eine Bordstein- oder Schlaglochkante zu fahren, weil der Reifen dann auf der gesamten Breite stark geknickt wird, was zu Schäden an der Karkasse führen kann.

Überprüfe, ob die Felgen einen Schaden hat und ob du die nächste Zeit relativ viel Luft verlierst. Einmaliges Nachpumpen hat noch nichts zu sagen, das kann auch an niedrigen Temperaturen liegen. Hast du auf Dauer auch keinen Luftverlust, ist alles ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne, also wenn da kein gummi abgeschruppt ist, oder sonstige beschädigungen zu sehen sind, keine Umwucht beim fahren oder sonstige Probleme beim fahren Auftreten, ist alles gut gegangen.

Überprüfe einfach mal die nächsten Fahrten, ob evtl Dellen in der Reifenflanke auftreten, dann ist es zu einem Schaden gekommen und man sollte keinesfalls mehr weiter fahren, höchstens zur Werkstatt und nicht mehr schneller als 80, lieber stehen lassen, Reserverad drauf und zum ATU oder so neuen Reifen drauf ziehen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen luftverlust bemerkt oder einen platten?
Wenn es in nächster zeit nicht passiert musst du dir keine sorgen machen
Ausserdem ist ein reifen stabiler und widerstandsfester als manche denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Martin17020401
18.10.2016, 20:46

aber es wird einem immer Angst gemacht im Internet und so.

0
Kommentar von mau339
19.10.2016, 18:31

sie machen einem angst damit man neue reifen kauf es geht dabei nur ums geld ich habe solche situationen jeden tag in der werkstatt mit verängstigten oder überempfindlichen kunden

0

Was möchtest Du wissen?