Heute in Sport?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist für dich natürlich nicht die leichteste Situation. Sehen kannst du ihn so ja wöchentlich nach dem Sport. Wenn ihr da duschen solltet, dann könntest du sogar noch mehr sehen. Ansonsten musst du mal mit ihm schwimmen gehen. Da duscht man ja auf jeden Fall.

Um mehr daraus werden zu lassen müsstest du dich vllt. erstmal besser mit ihm anfreunden, mehr mit ihm unternehmen um dann sein Vertrauen zu gewinnen. Und dann kann da auch mal mehr funktionieren.

Das solltest du nicht so stürmisch sagen und vor allem, dass du das öfter sehen willst, solltest du für dich behalten. Sonst wirst du wahrscheinlich als schwuler Creep gemobbt.

In dem Alter schon schwul sein ist nicht leicht.

Versuch doch einfach mal, den Typen erstmal näher kennenzulernen (freundschaftlich) und mache dich ganz vorsichtig über seine sexuelle Orientierung schlau.

Wenn er hetero ist, kannst du das ganze nämlich direkt vergessen.

15

Sehr gut zusammengefasst! Man könnte es aber auch ganz ungezwungen im Doktorspiel verpacken, ohne gleich sein Coming out haben zu müssen

0
31
@Leonh01

Danke :) Von einem Coming Out habe ich auch (noch) nicht gesprochen, also ich wäre da eher vorsichtig. Selbst mit Doktorspielchen wäre ich vorsichtig und würde das an seiner Stelle nur ansprechen, wenn er den Jungen kennt.

Das schlimmste, was passieren kann, ist, dass später die ganze Klasse oder noch mehr Bescheid wissen und er dann gemobbt wird.

Mit 13 hatte ich noch viele Vorurteile, was Schwule betrifft. Hat sich auch erst geändert, als ich mich mit einem angefreundet hatte. Und es ging vielen von meinen Freunden genauso, dass man Vorurteile hatte und eher ausgegrenzt hätte.

Deswegen wäre ich da vorsichtig in dem Alter, es sind halt noch unreife Kinder in seiner Umgebung.

1

Ich bin 17 und auch schwul und kann gut nachvollziehen, wie es dir geht. Mit 13 ist es nichts besonderes andere Jungs nackt sehen und vielleicht auch anfassen zu wollen. Das nennt man Doktorspiele und gehört zur Pubertät. Bist du mit dem Mitschüler befreundet? Wenn ja könntest du ihn einfach fragen, ob ihr mal zusammen übernachten wollt. Kann man ja einfach gut verpacken z.B. Filmeabend, zocken usw. Beim Ausziehen vor'm schlafen ergibt sich vielleicht was.

Für mich war es damals auch nicht leicht einen Freund zu fragen, aber er war einverstanden und ich hatte das Gefühl, dass er meinen Penis auch gern angefasst hat.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
18

Kann ich aus Erfahrung ebenfalls bestätigen. Kann mich auch gut daran erinnern, dass auch genug (heute Heteros) bei solchen Sachen oft gerne mit "dabei" waren.

1
25
@tobych

Bestätige ich auch nochmal zusätzlich, genau die oben beschriebene Situation hat bei mir mehrfach zum "Erfolg" geführt.

1

Ist mein Freund gay?

Das letzte Wochenende übernachtete ein Freund von mir bei mir. Es lief eigentlich alles gut, bis er meinte er mache sich Bett bereit. Er stand auf und ziehet sich das T-Shirt und die Hose runter. Er hatte eine ganz enge Unterhose an (sonst hat er IMMER boxershirts an) so das man genau sehen konnte (die Form). Dann ziehte er eine kurz (auch bisschen enge) Sport Hose ( die ganz kurzen die bis zum .... Gehen). Dann setzte er sich wieder. Ok ich habe mir jetzt nicht so viel dabei gedacht,aber dann auf die Hose (wo der penis ist) anzufassen und die Hand leicht darauf zu bewegen und er guckte mich die ganze zeit an. Ich habe mich nicht getraut was zu sagen. (Wir beide sind 14). Und was noch darauf hindeutete war,dass immer wenn er bei mir ist,dass er mich fragt ob ich schwul bin (was soll das)? Dann den morgen darauf ging er nach Hause. Was soll ich jetzt tun? Ich weiß nicht ob ich schwul bin? Naja es gibt paar Jungs in unserer Klasse, die ich total sexy und sportlich finde. Und ich fand es jetzt nicht unbedingt ekelhaft als ich ihm nur mit der Unterhose sah.

Hatte jmd schon so was oder weiß was zu tun ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?