Heute Früh schlag auf dem Kopf!

2 Antworten

Ich schlag nicht so oft mit dem Kopf gegen die Wand, aber Kopfschmerzen können durchaus davon kommen. Solange dir danach nicht Übel war oder etwas Verschwommen gesehen hast, ist alles ok. Falls doch solltest du morgen zum Arzt mit Verdacht auf Gehirnerschütterung.

Das kann heute auch am Wetter liegen.Wenn das von dem Stoß an die Wand kommen soll dann hättest du dir aber anständig den Kopf andemmeln müssen.Kommt Übelkeit und Erbrechen dazu dann ins Krankenhaus.

kopf gegen wand geschlagen....

hi ich habe gestern ausversehen meinen kopf voll gegen die wand geschlagen und habe seitdem an kopfschmerzen .. ich hab dann was geschlafen aber die schmerzen gingen nicht weg...mir wurde auch zwischendurch mal schwindelig..aber aspirin oder so bringt nichts:/ was kann man noch machen?

...zur Frage

Ich bin seit kurzem elektrisch Aufgeladen?

Hallo liebe Community,

seit ca. 1-2 Wochen bin ich sehr oft elektrisch aufgeladen. Mehrmals am Tag bekomm ich einen elektrischen Schlag, wenn ich etwas metallisches Anfasse. Ich habe in dieser Zeit weder neue Kleidung noch irgendwas anderes zugelegt.

Vorher hatte ich den Kopf von einer Schraube angefasst, die ich heute in die Wand gebohrt hatte, und hab so ein starken elektrischen Schlag bekommen, dass meine ganze Hand wehgetan hat. Ich hab erst gedacht, dass ich mit der Schraube eine Stromleitung getroffen hatte, aber nachher habe ich nochmals die Schraube angefasst und hab keinen Schlag bekommen.

Woran kann das liegen?

MfG

...zur Frage

Nennt man das auch Schlafparalyse?

Hallo:) ich bin heute früh um 4 auf die Toilette gegangen und dann wieder ins Bett. Als ich meine Augen zu machte kam mir aufeinmal ein Bild vor Augen ( ich bin Vampire Diaries Fan und das waren Elena und Bonnie ) also zwei Mädchen wo die eine gesagt hast " hier ist ein Dämon " und die andere hat geantwortet " der soll sich sein eigenes Zimmer suchen " und da ist das Mädchen was zuerst was gesagt aufs Bett gefallen und hat gekrampft und ihre Augen sind weiß geworden und von diesem Moment an hatte ich ein dumpfes eckelhaftes Geräusch " im Ohr " so ne art rauschen oder schmatzen und ( ich hab mit dem Gesicht zur Wand gelegen ) ich hatte eine komplette Gänseehaut am ganzen Körper bzw hab gezittert und mein Körper war Eiskalt. Ich habe die orientierung in meinem Zimmer verloren und aufeinmal haben ich gespürt wie ein " Ding " von der Richtung wo die Wand war genau auf mich zu ist ( mit einem Windstoß ) ich konnte mich aber vollständig bewegen und deswegen wollte ich fragen ob das eine Schlafparalyse war ( ich konnte mich ja bewegen was ja sonst bei einer Schlafanalyse nicht der Fall ist ) aber da ich mich mit einer Freundin schon oft über sowas informiert habe, habe ich in dem Moment meine Augen zugelassen und an was anderes Gedacht ( was mir schwer fiel da ich das Bild mit dem krampfenden Mädchen nicht aus dem Kopf bekommen hab ) ich wollte nichts geuseliges sehen und dann war alles wieder normal. Also was war das? Habt ihr schon mal sowas ähnliches erlebt?

...zur Frage

Kopfschmerzen beim Kopf wackeln?

Ich habe heute in der Schule acht bis 13:00 Uhr kein Wasser getrunken ich war zu faul mir eins zu holen so um 12:00 Uhr habe ich Kopfschmerzen bekommen und jetzt wenn ich mein Kopf wackelt tut es auch weh fühlt sich wie eine Kugel an die in meinem Kopf drin ist Ich hatte es auch mal früher aber es ist jetzt schon länger her

Wisst ihr was es sein könnte ? Des nervt extrem

Danke

...zur Frage

Gehirnerschütterung nach Frontalstoß gegen die Wand

Gestern morgen habe ich mich frontal mit dem Gesicht und dem Kopf an der Wand stark gestoßen. Danach hatte ich den gesamten Tag über Kopfschmerzen und Übelkeit. An der Arbeit hatte ich ein paar Mal Probleme mit der Informationsbearbeitung, musst also öfters nachfragen, was ich wie machen soll. Heute Morgen waren die Kopfschmerzen weg. Allerdings quälen mich jetzt wieder Kopfschmerzen und Übelkeit.

Sollte ich zum Arzt gehen und sind dies Anzeichen von einer Gehirnerschütterung.

...zur Frage

im traum kopf gestoßen- kopfschmerzen?!

Ich hatte heute nacht einen Traum und habe mir in dem traum dort total den kopf an einer wand gestoßen. ich hatte dann natürlich im traum auch kopfschmerzen. Als ich dann am morgen aufgewacht bin waren die kopfschmerzen immer noch da und sie halten seitdem den ganzen tag an. Hat das einen zusammmenhang? wie kann das sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?