Heute erster Arbeitstag in Spielhalle - Ein Gast hat heimlich Alkohol konsumiert, eingreifen oder ignorieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. In Spielhallen spielt doch so gut wie jeder an mehr als zwei Automaten,auch wenn überall steht "nur einen" oder "bitte nicht mit geldbestände blockieren" wird trotzdem Geld aufgeladen ohne das gespielt wird.

Dein Chef sagt zwar mach das so, aber kannst du nicht, du musst dann ständig mit den Kunden diskutieren.. das ist es nicht wert also lass sie einfach machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- wenn er Geld aufbucht und dann alle 4 Geräte gleichzeitig laufen lässt, ist es ok, wenn er nur auffbucht und einen oder zwei laufen lässt, nicht ok, da er den anderen Spielern die Geräte wegnimmt

- Alkohol + Glücksspiel sind verboten und auch schlecht für den Kunden, auffordern zu gehen. Habe bitte ein Auge darauf das keine Junkies die Toiletten benutzen um Drogen zu konsumieren.

Viel Spaß noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange der Gesetzgeber euch diesen unverantwortlichen Umgang mit Glücksspiel, das ihr als Unterhaltungsautomaten deklariert, gestattet - bitte. Vor allem als einfache Hilfskraft kann dir das erstmal Banane sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu 1: Solange der Gast kohle rein schmeisst lass ihn.

Zu 2: Ohne mit der Wimper zucken raus schmeissen. Du solltest wissen das man in Teufels Küche kommt wenn Alkoholverbot herrscht und man es dabei belässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nr 1: lass ihn. Und klär mal beizeiten, ob das okay ist. aber Dein Chef meint ja, "alles machen, damit Leute bleiben"

Und das stört ja nicht oder belästigt (wär vielleicht noch was anderes,w enn da 100 Leute in Schlange anstehen und auch mal wollen)

Nr 2: wenn Eure Hausordnung "kein Alkohol" vorsieht, verweist Du den Gast freundlich aber bestimmt des Hauses. (als nächstes kotzt er über einen Automaten? Dann wirds yummy). Also: bitte gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katzenreiniger
21.02.2017, 11:00

wenn Eure Hausordnung "kein Alkohol" vorsieht

Tut sie nicht, das ist der Gesetzgeber.

als nächstes kotzt er über einen Automaten? Dann wirds yummy

Bis dahin hat er den Automaten sowie dessen Reinigung und vieles mehr vorfinanziert.

0

Was möchtest Du wissen?