Heute Abend was kochen?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Wenn du beeindrucken willst dann Koch Curry. Das ist einfach als man denkt. Ich weis nicht ob du auf die schnelle in einen Asia Shop kommst, falls ja dann Fahr dahin und Kauf dir dort die gelbe Curry Paste, Kokosmilch(500ml)und eventuell noch zitronengras. Vergiss den Reis nicht, Nudeln gehen aber auch :) Dann Gemüse nach Wahl, Karotten, Champions, Kartoffeln, Brokkoli und was du sonst noch so magst. Tomaten würde ich aber lassen. Du kannst noch Fleisch besorgen, zb Hühnchen. Nimm eine nicht so flache Pfanne. Einen Esslöffel von der Paste in der Pfanne mit Öl anbraten, bis es gut duftet. Währenddessen Reis schonmal kochen. Reis mit Wasser etwas waschen und dann so viel Wasser bis du zwischen Reis und Wasser die obere zeige Finger spitze reicht( erste Falte). Leicht köcheln und ab und zu umrühren. Kannst vorher schon etwas Salz dazu tun. Dann wenn der Curry duftet das Fleisch was du vorher klein geschnitten hast anbraten und Würzen. Danach das Gemüse was du auch klein gemacht hast und wenn du siehst das das Fleisch nicht mehr rot oder Rosa ist die Kokosmilch dazugeben. Schön rühren damit der Curry sich auflöst und den Zitronengras so dazu tun, vorausgesetzt es ist kein großer Strauch sondern etwas kleiner Stücke. Köcheln lassen und probieren.

danke schön :)

0

Ich liebe Curry....lecker und einfach zuzubereiten..... :-)

0

Freude macht ihr sicher allein schon das, dass du kochst. Finde ich cool :)
Wie wär's mit Omelette und einer Pilzsauce füllung dazu? Das kannst du dann mit rucola servieren. Ist ein super gericht.
Du kannst ebenso auch Pfannkuchen machen und diese ohne zucker, dann funktionieren sie als wrap teig. Dazu richtest du eine art buffett an wo du, mama & papa sich die wraps selber zusammenstellen können.

danke :)

0

du könntest putenschnitzel mit reis und einem leckeren gemüse machen.

oder cannelloni mit ricotta füllung und einen gemischten (blatt) salat dazu.

die canneloni sind ein bissel "schmiererei", aber relativ einfach zu machen und sehr lecker. ausserdem kann man sie, wenn was übrigbleibt, ohne qualitätsverlust wieder aufbacken.

https://www.gutekueche.ch/ricaotta-cannelloni-rezept-6532

die füllung passt übrigens nie und nimmer in 8 canneloni rein. sie reicht für 8-12 cannelloni

statt spinat kannst du auch gut frische tomaten (fein würfeln und dann abtropfen lassen) und paprika (sehr fein schneiden) verwenden oder auch etwas hackfleisch in den ricotta mischen.

statt der cannelloni kannst du auch lasagneplatten nehmen. dann schichtest du einfach.

bei der bechamelsauce beim zubereiten nicht die ganze milch aufs mal dazugiessen, sondern immer nur ein bisschen und dann glattrühren, bis die masse im topf ganz glatt ist. sollten doch klumpen drin sein, gibst du die sauce einfach durch ein sieb.

danke :)

0

bei mir gibt's folgendes:

Schweinegeschnetzeltes (etwa 500 Gramm reichen für 3 Portionen) - mit 2 kleingeschnippelten großen Zwiebeln kurz anbraten, etwas Salz und etwas Sojasauce dabei, Pfeffer, etwas Chili, etwas Thymian dazu, dann köcheln lassen.

Reis kochen.

Salat o.ä. fertig machen (Chinakohl, Chicoree, Tomate, eventuell auch geraspelte Möhren).

Kurz bevor der Reis fertig ist und gegessen werden kann, kommt 1 große Dose eingelegte Pfirsiche (mit dem Saft) zum Fleisch, und eine Packung Schlagsahne. Mit Sojasauce, einem Löffel Honig und einem bisschen Curry abschmecken  "Kochen" muss das nicht mehr, "heiß"  reicht aus.

Servieren - fertig. Guten Appetit

danke! :)

1

Einen Auflauf wo Gemüse drin ist Das kann >Nudel Schinken mit Möhren Erbsen Tomaten Vllt noch ne Ziebel rein Dazu ein Gemischten Salat mit Salat Gurke Radieschen,Ziebel, und Paprika. und als Nachtisch Was mit Vanille! Guten Hunger.  

Mhh ich liebe Chili con carne.

http://www.chefkoch.de/rezepte/1167071222777296/Chili-con-Carne.html

Dazu könnte man dann entweder einfaches Baguett oder du nimmst Tortillas, haust da Käse rein und legst die zu kleinen Taschen zusammen. Anschließend das ganze in nen Kontaktgrill falls vorhanden.

In ner Pfanne oder im Backofen sollte es auch möglich sein.

Mhh ich liebe Chili con carne.

Ich auch...aber da muss richtig bumms dahinter sein.....es muss seinen Namen auch verdienen.... :-)

1

(TK-)Spinat mit Brat- oder Salzkartoffeln und Spiegelei. Macht nicht viel Arbeit und schmeckt lecker.

ZUBEREITUNGSpiegeleier mit Spinat und Bratkartoffel

1

Den Spinat nach Packungsanweisung in einem Topf zubereiten.

2

Währenddessen die geschälten Kartoffel in kleine Würfel schneiden und in einer mit Öl ausgepinselten Pfanne bei mittlerer Hitze 8 Minuten braten lassen. Dann wenden und die Kartoffel von der anderen Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Temperatur etwas erhöhen und nochmal ca. 4 Minuten knusprig braten.

3

In einer zweiten Pfanne etwas Öl erhitzen und die Eier einzeln aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne gleiten lassen. Bei mäßiger Hitze stocken lassen, bis das Eiweiß beginnt fest zu werden. Das Eiweiß nach ca. einer Minute mit Salz würzen (nicht das Eigelb, sonst gibts häßliche milchige Punkte auf dem Dotter). Nach ca. 4 Minuten die Eier auf einen Teller gleiten lassen und mit dem Spinat und den Bratkartoffeln anrichten.

Bratkartoffeln kann man auch aus gekochten Kartoffeln, die in Scheiben geschnitten und dann angebraten werden, machen. Ist geschmacksache. 

danke :)

0

Spinat müssen wir auch mal wieder machen....lecker.... :-)

0

Wie wäre es mit Spaghetti kochen, dann Zwiebel(n) und Schinkenwürfel anbraten, die gekochten Spaghetti zusammen mit kleingeschnittenen Tomaten in die Pfanne tun (oder die Tomaten auch schon mit andünsten und dann die Spaghetti dazu geben). Alles durchmischen, noch nen Moment auf dem Herd lassen.

Dazu vielleicht noch ein kleiner Salat / Obstsalat je nach Geschmack.

wenn es bei mir mal ganz schnell gehen muss, mach ich folgendes: Spaghetti kochen. Während dessen Knoblauch ganz fein hacken und in einer Pfanne mit viel Olivenöl dünsten, evtl. noch etwas gehacktes Basilikum in die Pfanne. Spaghetti abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben. Etwas Peperoncino darüber. Fertig. Dazu noch einen Blattsalat oder ähnliches.

Kartoffelgratin und Salat,  eine reichhaltige Suppe,  Gemüsesushi, gebackene Zitronen-Kartoffel, Linsensalat, gefüllte  Muschelnudeln,....die liste ist endlos. 

Farfalle Salat Mit back Camembert und Baguette

Also wie man den Camembert macht steht auf der Packung der Salat geht so
Farfalle Nudeln kochen Paprika schneiden Gurken und Tomaten dann Käse rein Alles zusammen mixen und umrühren

Und das Dressur für dem Salat geht so

Essig Oliven Salz und pfeffer

Spaghetti bolognese  mit salat

Das musst du selbst beurteilen, was dir Freude macht. Was uns Freude macht, muss ja dir keine Freude bereiten.

Sicherlich hast du schon etwas Erfahrung im Kochen, das setze ich jetzt einfach mal voraus.

Hier ein paar Vorschläge:

- Linsen, Spätzle, Saitenwürste

- Maultaschen, Kartoffelsalat

- Steak, Pommes, Salat

- Spaghetti, frutti di mare, Tomatensalat

- Fleischküchle, Kartoffeln, Gemüse

- Schnitzel, Spätzle, Champignonrahmsoße

- (Sauer-) Braten, Nudeln, Gemüse

Lass mich mal raten...Du bist Schwabe? ;-)

0
@Volkerfant

Habe mal im Schwabenland gearbeitet.....Spätzle mit Linsen und Saitenwürschtle war mein Favorit.....echt lecker....ich fand es ziemlich ungewöhnlich, aber in Italien kennt man auch Pasta mit Linsen, habe ich später erfahren.... :-)

0

Entenbraten mit Klöße und Rotkohl

das koche ich heute 1

Schau mal bei http://www.chefkoch.de/  rein. Da gibt es tausende von Rezepten.

Du kannst auch das was du zuhause hast eingeben und danach bekommst du Rezeptvorschläge.

vllt schaus du mal beim youtube channel "kochen online" oder so vorbei.
würde mir da n nices gericht aussuchen :D

Was möchtest Du wissen?