Heute Abend gewogen werden- bis dahin abnehmen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

So schnell geht das nicht. Und wer wegen 600 Gramm mehr oder weniger Panik schiebt, fällt meiner Meinung nach schon in die Kategorie Essstörung. Nehme an, Du bist in der Pubertät. Da nimmt man zu. Und 600 Gramm fällt unter normale Schwankungen. Was Dein Bruder macht, ist schei´*egal, weil jeder Körper anders ist. Klingt für mich nach einem echt kranken Wettbewerb.

Meine Güte! Dann wiegst Du eben 600 g mehr als letztes mal. Das ist völlig normal. Was nicht normal ist, ist ein Wettbewerb mit dem Bruder und Eltern, die solch ausgemachten S̶̶c̶̶h̶̶w̶̶a̶̶c̶̶h̶̶s̶̶i̶̶n̶̶n̶ Unfug mitmachen oder gar fördern. Ernähre Dich gesund, treibe Sport aber lasse Dich nicht wegen ein paar Gramm mehr oder weniger unter Druck setzen!

Warum werdet Ihr denn gewogen?? Habt Ihr Übergewicht, dass Euch Eure Eltern kontrollieren?
Nichts Essen und viel Wasser trinken damit sich Dein Darm entleert wäre eine Möglichkeit. Aber mal ganz ehrlich, im Endeffekt besch.... Du Dich nur selber dabei. Außerdem wenn man am Abnehmen ist, gibt es auch mal Rückschläge oder man wiegt evtl. mehr weil man Muskeln aufgebaut hat. Je nach dem was man eben die Woche über so getan und gegessen hat.

Also icg würde abraten von tast food und all das ungesunde zeuck ung regelmäßig joggen .Un warum darfst du nicht trinken wenn du joggst brauchst du doch wasser .

Ess was gesundes wie Äpfel kalorienarme Joghurts und ganz leichte Sachen. Geh dann am besten 30 Minuten oder ne Stunde joggen. Je nach dem wie viel Ausdauer du hast. Aber wenn du noch nicht oft bis garnicht gejoggt bist solltest du es langsam angehen lassen und dich nicht überanstrengen. Du kannst auch Fahrrad fahren gehen dadurch nehm ich immer ein wenig ab manchmal sogar 1 kg. Hoffe das ich einwenig helfen konnte. :)

BrutaleErdnuss 09.03.2014, 10:38

Und trink am besten nur Wasser. Aber ohne Geschmack weil dieses sehr viel Zucker und Kalorien enthalten.

0

Heute wenig Flüssigkeit, den Rest kannst du vergessen! Und wenn es wirklich so wichtig ist, dann reduziere langfristig und ausgewogen deine Ernährung. Im "Hau-Ruck-Verfahren" liegen zu viele Risiken und zu wenig Erfolg!

tuedelbuex 09.03.2014, 10:37

Heute wenig Flüssigkeit, den Rest kannst du vergessen!

Solche "Tipps" halte ich für bedenklich.

1
BrutaleErdnuss 09.03.2014, 10:39
@tuedelbuex

Er kann ja kalorienarme Sachen essen und nur Wasser trinken. Aber garnichts essen und wenig trinken schadet der Gesundheit.

0

Durch ausgewogene gesunde Ernährung und durch Sport kannst du dein Ziel erreichen.

Was möchtest Du wissen?