Heute Abend Flug nach Teneriffa - Perso läuft heute ab, was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kein Problem, dein Perso kann bis zu 1 Jahr abgelaufen sein, dein Reisepass 5 Jahre. Voraussetzung: du bist EU-Bürgerin und verreist innerhalb der Schengen-Länder (u.a. Spanien).

Quelle: Spanisches Innenministerium http://www.interior.gob.es/extranjeria-28/control-de-fronteras-83/documentos-que-permiten-la-entrada-en-espana-194#Alemania

Grenzkontrollen und Reisedokumente, die zur Einreise berechtigen

JuliaFashion 04.09.2012, 13:23

ja, ist alles gut gelaufen =)

0

ruf bei Deinem Abflughafen bei der Bundespolizei an, die können Dir erstens genau sagen, was Sache ist, und zweitens sind die zuständig für Ausstellung von Ersatzdokumenten. Grundsätzlich aber gilt, was HeinDaddl und DerSepplSepp geschrieben haben: Dein Dokument ist noch ok.

Sowas sollte man vorher nachschauen ;)

Heute wird das wohl kein Problem, da der Perso heute ja noch gültig ist. Den brauchst du ja zum Einchecken heute Abend am deutschen Flughafen. Wie das allerdings mit dem Einchecken nachher beim Rückflug ist, weiß ich nicht. Ich schätze das kommt darauf an, wie genau die das da nehmen.

Ein Führerschein gilt da glaube ich nicht als Ersatz, oder?

Hört sich nach Glückspiel an.

schnell zum Ordnungsamt oder so und dir einen Ersatz/Vorläufigen Ausweis ausstellen lassen

Dumm gelaufen. Vielleicht kannst du dir im Bürgerbüro noch einen vorläufigen Ausweis ausstellen lassen. Aber auf so etwas achet man doch rechtzeitig. Ich bin jetzt etwas schadenfroh........;)

teddybaeruj 24.08.2012, 10:54

Ich nicht ;-), könnte mir auch passieren...;-).

0
jahresurlaub 24.08.2012, 11:48
@teddybaeruj

Quatsch, der Ausweis muss nicht aktuell sein, solange er nicht veraltet ist. Schengen machts möglich.

0

Einen vorläufigen Personalausweis bekommst du beim Einwohnermeldeamt sofort. Kostet um die 15 Euro, soweit ich weiß.

PhilEs 24.08.2012, 10:56

Aber wird der an Flughäfen auch ohne Probleme akzeptiert?

0
JuliaFashion 24.08.2012, 11:03
@teddybaeruj

ich kann mir heute keinen voräufigen Perso besorgen, was soll ich stattdessen tun?

0
HeinDaddl 24.08.2012, 11:08
@JuliaFashion

Bei der Fluggesellschft bzw. dem Flughafen ggf. nochmal anrufen, aber die Ein und Ausreise nach Spanien an sich ist wie erwähnt kein Thema.

0

Ganz klare Sache: NEIN, Du darfst NICHT nach Teneriffa. Ein Auslandsaufenthalt setzt voraus, dass Dein Perso noch mindestens 6 Monate nach Reiseende Gültigkeit hat (steht eigentlich auch IMMER im Kleingedruckten wenn man was bucht). Nun, noch ist Freitag Vormittag - ab zum Amt und einen vorläufigen Personalausweis besorgen, den neuen beantragen und hoffen, dass es so klappt!

.. hast Du noch einen Reisepass der noch gültig ist?? Damit könntest Du auf jeden auch fliegen - es heißt immer: Personalausweis oder Reisepass bei EU-Flügen....

Um sicher zu sein, hätte ich schon längst bei der Fluggesellschaft angerufen....

Ich drücke die Daumen...

kanga

DerSepplSepp 24.08.2012, 10:56

QUATSCH

0
HeinDaddl 24.08.2012, 10:59
@DerSepplSepp

Es gibt tatsächlich Länder, in denen der Reisepass noch min. 6 Monate gültig sein muss, aber das ist natrlich längst nicht überall (und eben schon garnicht innnerhalb der EU) der Fall.

0
teddybaeruj 24.08.2012, 10:59

Wieso soll sie nicht dürfen? Ich halte deine Angabe für falsch.

0
kanga 24.08.2012, 11:02
@teddybaeruj

Meiner Erfahrung nach steht im Kleingedruckten IMMER, dass das Ausweispapier bei Aus-/Einreise noch mindestens eine Gültigkeit von 6 Monaten haben MUSS.. Mich würde es wundern, wenn sich das geändert haben sollte.

Es hindert sie keiner daran sich einen vorläufigen Ausweis zu besorgen bzw. mit Reisepass statt Personalausweis zu reisen.

MIR wäre es zu heikel ohne gültiges Dokument (da abgelaufen..) im Ausland (auch wenn "nur" EU) zu sitzen und zu bangen, ob die Fluggesellschaft das Ganze für den Rückflug akzeptiert...

0
DerSepplSepp 24.08.2012, 11:06
@HeinDaddl

Abu Dhabi ist aber auch nicht die Europäische Union und somit nicht Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957

0
HeinDaddl 24.08.2012, 11:11
@DerSepplSepp

Sag ich ja. :) Ich wollte nur aufklären, woher die (Fehl-!)Information ggf. kommt.

0

ich kann mir Schadenfreude nicht verkneifen! Wer sich nicht rechtzeitig um seine Dokumente bemüht, der verdient es nicht, daß er von den Fluggesellschaften mitgenommen wird. Lese mal die Beförderungsbedingungen. Da steht sicher, daß du ein GÜLTIGES Personaldokument vorlegen mußt. je nach Fluggesellschaft wird da auch drauf geachtet.

Da du nach Spanien fliegst und somit innerhalb der europäischen Union bleibst ist das kein Problem! Er darf nur nicht länger als 3 Monate abgelaufen sein und das ist er ja nicht. Also keine Bange und schönen Urlaub!

kanga 24.08.2012, 10:57

nicht korrekt!

0
DerSepplSepp 24.08.2012, 11:04
@kanga

ja du hast recht, nicht ganz korrekt, denn der Personalausweis darf nicht länger als 1 Jahr abgelaufen sein und ich habe 3 Monate geschrieben! Entschuldige

0
teddybaeruj 24.08.2012, 10:58

...wobei leider Fluggesellschaften oft einen bis zum Ende des Urlaubs gültigen Ausweis verlangen. Ansonsten hast du Recht.

0
DerSepplSepp 24.08.2012, 11:00
@teddybaeruj

Spanien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957

Eine deutsche Airline hat damit keinerlei Probleme!

0
DerSepplSepp 24.08.2012, 10:59

Falls du es noch mal von einer öffentlichen Stelle wissen willst und mir nicht glaubst :D Hier beim Auswärtigen Amt unter den Einreisebestimmungen kannst du sehen das du dir keine Sorge machen musst! http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SpanienSicherheit.html?nn=332636

0
jahresurlaub 24.08.2012, 12:00
@DerSepplSepp

Und von spanischer Seite auch nicht, den Link habe ich dir oben gepostet: ein Ersatzausweis muss gülig sein, ein Personalausweis nicht länger als 1 Jahr abgelaufen, ein Reisepass nicht länger als 5 Jahre abgelaufen.

0
jahresurlaub 24.08.2012, 12:00
@DerSepplSepp

Und von spanischer Seite auch nicht, den Link habe ich dir oben gepostet: ein Ersatzausweis muss gülig sein, ein Personalausweis nicht länger als 1 Jahr abgelaufen, ein Reisepass nicht länger als 5 Jahre abgelaufen.

0

Was möchtest Du wissen?