Heule immer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Heulen" klingt so negativ. Nenn es doch "Weinen". Wenn du leicht weinst, zeigt es, dass du ein gefühlsbetonter, ein mitfühlender Mensch bist. Das ist doch etwas Positives. Das Leben wird dich ohnehin allmählich abhärten, so dass dich irgendwann manches nicht mehr so erschüttern wird - eigentlich ein eher trauriger Prozess. Viell. bist du noch sehr jung und magst nicht allen aus deiner Umgebung zeigen, dass du weinst. Dann versuch einfach Techniken zu entwickeln, dass du nicht schluchzt. Und ansonsten kann man immer sagen, man habe starken Schnupfen, eine starke Erkältung. Und die machen dir die Augen ja auch bekanntlich feucht. Also, erhalt dir dein Mitgefühl für deine Umwelt!

Lovely1001 10.12.2013, 14:57

dh für deine tolle antwort :D

0

Versuch mal ganz viele traurige Filme zu gucken --> Hintereinander !!! Vielleicht vergeht dir dann irgendwann das heulen :D

Was möchtest Du wissen?