heterogene Gemische...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

homogene gemische sind rheinstoffe ! Heterogene dagegen sind gemische. ( bestehend aus mind. 2 rheinstoffen )

ein heterogene gemische. uneinheitlich zusammengesetzte gemische aus festen stoffe werden als gemenge bezeichnet.z.b. gartenerde ist ein gemenge aus verschiedenen festen bodenbestandteilen wie sand, ton und humus.

STEHT IN DER FRAGE! HETEROGENE UND HOMOGENE GEMISCHE SIND GEMISCHE! WEIL MAN BEI IHNEN UNTERSCHEIDET; OB MAN ES SEHEN KANN ODER NICHT!

Heterogene Gemische sind Gemische, weil man sie physikalisch (!) trennen kann. Dreckwasser wäre z.B. eine Dispersion, aus dreck und wasser und dies ist filterbar, d.h. eine physikalische aktion, d.h. Gemisch^^

Steht doch schon in deiner Frage. Ein Gemisch! Zur Klarstellung von Homo- und Inhomogenität: http://de.wikipedia.org/wiki/Homogenit%C3%A4t.

Ethanol 12.12.2009, 15:50

Noch ein wichtiger Satz aus Wikipedia: "Als Reinstoff bezeichnet man in der Chemie einen Stoff, der einheitlich zusammengesetzt ist und damit aus nur einer "Teilchensorte" besteht".

0

Was möchtest Du wissen?