Hessische Gesetze (Schule) Zeugnisnoten verschlechtern?!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Angeblich ist das gesetzlich geregelt aber ich weiß von einem Vorfall an einer österreichischen Fachhochschule (Studium) wo nach ZWEI MONATEN wo schon Einsicht, Noteneintragung und alles war die Prüfungsnote verschlechtert wurde, weil die Fh Futzis draufkamen, dass sie falsch bewerteten (Prozentwerte mit Punkte vertauscht).

Manche Studenten hatten dann einen Fünfer (negativ) bekommen, obwohl sie vorher noch positiv waren. Diese Studienkollegen taten mir leid, weil sie alles wieder lernen mussten was sie schon vergaßen und manche hatten zu wenig Zeit für den letzten Antritt in diesem Fach zu lernen und fielen durch und mussten wiederholen oder verließen die Fh ohne Bachelor.

Was möchtest Du wissen?