herztod bei hunden?

6 Antworten

Ja klar, kann das passieren. Sterben Welpen plötzlich, dann ist meist ein Herzfehler bereits vorhanden, oder aber (was gar nicht so selten vorkommt) die Verbindung, die vor der Geburt bestand und sich normalerweise kurz nach der Geburt verschließt, tut dies nicht bzw. öffnet sich wieder ( Ductus botalli) - dann fällt der Welpe plötzlich tot um. Schwere Fälle sind aber für einen Tierarzt schon recht früh hörbar Ist manchmal operativ schließbar.

Hallo Jessi145,

natürlich können Welpen an einem sog. Herzfehler sterben, wenn es keine schnelle Hilfe da ist. Es ist ja fast genauso, wie bei einem Menschen, der auch unter einem Herzfehler leidet.

MfG Angelika

Natürlich können auch Hunde am Herztod sterben und je nach Rasse ist dies auch gar nicht so selten! Deshalb sollte sich jeder zukünftige Besitzer auch genauestens über den Gesundheitszustand seiner "Lieblingsrasse" genauestens informieren und auch "zwischen den Zeilen" lesen. Über den Herztod bei Welpen ist mir wenig bekannt. Aber vermutlich kompensiert der junge Körper hier noch "Signale und Auswirkungen". LG manteltiger

Der Hund meines Bruders ist in der Nacht zum zweiten Weihnachtstag plötzlich verstorben, mit gerade mal 10 Monaten und ohne jegliche Vor- bzw Anzeichen. Er ist einfach im Schlaf gestorben. Morgens lag er tot neben dem Bett meines Bruders auf seiner Decke.

0

Das kann jedem Lebewesen zu jeder Zeit passieren..........sofern es ein Herz hat

Gibt es eins das kein herz hat? Also von natur aus?

0

Was möchtest Du wissen?