Herzstolpern wenn ich mich ruhig verhalte?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das sind sogenannte Extrasystolen. Das Herz schlägt zusätzlich, ohne jedoch Blut zu pumpen. Hässlich, aber nicht bedrohlich.

Das kann medikamentös behandelt werden, wenn es zu nervig wird, oder aber auch dazu führt, daß dir schwarz vor Augen wird, weil es zu häufig hintereinander vorkommt.

Lass mich raten, du bist zwischen 13 und 20 Jahren alt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessekroeske
17.08.2016, 23:49

Ja genau. Ich bin 18 jahre alt.

0

Also bei mir waren Herzrhytmusstörungen unbewusst da. Ich bin ziemlich schnell außer puste, ab & zu stechen, selten werde ich auch Ohnmächtig. Im Endeffekt hat man das bei mir bei einer Operation festgestellt. Muss aber nicht sein das du es hast, kann nach viel Stress auftreten, an sich eine normale Reaktion des Körpers. Beobachte es am besten. Wenn du rauchst oder gerne mal eins trinkst; hör auf, hat auch eventuell was damit zutun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessekroeske
17.08.2016, 23:52

Ich hab eine ziemlich "normale" - "gute" ausdauer. Kein stechen im herz und manchmal wird mir schwarz in den Augen wenn ich aufstehe also denke ich mal nicht, dass ich das gleich habe wie sie das beschrieben haben. Oder? Bzw was meinen sie genau mit eine op? Herz op?

0
Kommentar von Annsoline
18.08.2016, 11:13

Kann ich fragen wie alt du bist? Vielleicht wächst du? Oder eventuell niedrigen Blutdruck? Könnte auch sein, also geh einfach mal zum Hausarzt, der wird dein Herz abhören & dein Blutdruck messen vielleicht auch Langzeit. Die OP war wegen meinem Blinddarm, bei einer Vollnarkose bist du ja am EKG, da haben sie es festgestellt. Es kann viele Ursachen haben: Stress, niedrigen Blutdruck, Wachstum, Herz usw. :)

0

Bei mir war es damals nach viel Sport - Magnesiummangel.
Nehme daher hin und wieder ein paar Magnesiumtabletten:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessekroeske
17.08.2016, 23:43

Das kann es in der Tat sein. Krieg neulich auch öfters wieder krämpfe. Ich werde es mal versuchen, danke.

0
Kommentar von Flopi
17.08.2016, 23:56

Das kann damit zusammenhängen. Gute Besserung!

0

Würde das zur Sicherheit aber trotzdem mal vom Doc abklären lassen, wenn das öfter vorkommt. Kann nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Kardiologen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht einen Arztbesuch wert, kann ich dir jetzt schon sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jessekroeske
17.08.2016, 23:42

Danke für die schnelle antwort. Denke ich persönlich auch nicht. Nur halt wenn es länger anhält.

0

Was möchtest Du wissen?